Stand: 12.08.2022 09:30 Uhr

Gifft dat Geld för’n HSV?

De HSV bruukt Geld – un de Ünnernehmer Klaus-Michael Kühne büdd den Vereen 120 Millionen Euro an. Man dat deit he nich ahn Wenn un Aver. De Vereen müss sien Mehrheitsverhältnissen ännern, dat Kühne mehr Andelen kriegen kann. Un he will mitsnacken, wenn dat dorüm geiht, wokeen in’n Vörstand un in’n Opsichtsraat vun’n HSV sitten schall. Bekrittelt warrt de Vörslääg vun Liddmaten ut den Vereen – un de müssen mit en Dreeviddelmehrheit Ja to de Plaans seggen.
/ Stand: 12.08.2022, Klock 9:30

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | Narichten op Platt | 12.08.2022 | 09:30 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Plattdeutsch

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/kultur/norddeutsche_sprache/plattdeutsch/-,norichten50766.html

Mehr Kultur

Ein aufgeschnittenes gegrilltes Rinderfiletsteak mit rotem Kern und Gewürzen. © fotolia.com Foto: Dani Vincek

Kolumne: Hör mal 'n beten to "Annerthalf Pund Mammutrüssel"

NDR 1 Welle Nord

Wenn es in den Nachbargärten qualmt, brutzelt und nach Grillfleisch duftet, dann werden bei Heiko Kroll steinzeitliche Instinkte wach. mehr