Halterin und Schweinedame Pigcasso posieren mit Gemälde © dpa-Bildfunk Foto: Kristin Palitza/dpa

Saustarke Kunst: Schweinedame Pigcasso bekommt Ausstellung

Stand: 04.07.2022 13:07 Uhr

Die aus Südafrika stammende Schweinedame Pigcasso ist wohl das berühmteste malende Schwein der Welt. Jetzt hat es seine erste Ausstellung in Deutschland bekommen.

Das Museum "Dr. Wolfs Wunderkammer" in Hann. Münden zeigt bis zum 23. September die erste in Deutschland zu sehende Ausstellung des malenden Schweins Pigcasso. Die Bilder kann man am ehesten dem abstrakten Expressionismus zuordnen. Eines der Pigcasso-Werke ist im vergangenen Dezember für 26.000 Euro verkauft worden. Den Machern der Ausstellung, dem Museumsbesitzer Daniel Wolf und seiner Frau Sarah war wichtig, dass das ganze Spektrum der Werke des Hausschweins abgebildet wird. Es reicht von einfachen kaligrafischen Bildern bis hin zu Farbexplosionen, so Wolf.

Für die Eröffnung in Hann. Münden ist die südafrikanische Halterin des Tieres, Joanne Lefson, angereist - ohne Pigcasso. Die Hausschweindame ist aus Tierschutzgründen in Südafrika geblieben. Für die Besucher gibt es aber dennoch zahlreiche Utensilien zu erleben, mit denen Pigcasso ihre großen Gemälde auf die Leinwand bringt. Zusehen sind unter anderem originale Pinsel, die das Schwein zum Malen genutzt hat, oder auch echte Borsten des Tieres.

Ausstellung möchte an das Tierwohl erinnern

Mitte August werden die Bilder von Pigcasso ausgewechselt, damit mehr Gemälde gezeigt werden zu können. Mit gerade einmal 57 Quadratmeter ist die Ausstellungsfläche zu klein, um alle Werke ausstellen zu können. Die Schau mit dem Titel "OINK! Less Meat. More Wonder." will auf das Tierwohl aufmerksam machen. Von der Kunst der Schweinedame hat sich nach Angaben der Besitzerin Joanne Lefson schon ein Promi überzeugt: Der britische Naturforscher und Schriftsteller David Attenborough sei ein Käufer eines der Werke vom malenden Schwein, so Lefson.

 

Weitere Informationen
Sprengel Museum Hannover © Sprengel Museum Hannover Foto: Herling / Gwose

Kunstausstellungen in Niedersachsen

Malerei, Zeichnung, Grafik, Fotografie, Skulptur, Architektur und Videokunst in Galerien und Museen - eine Auswahl interessanter Ausstellungen im Überblick. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR Kultur | Matinee | 04.07.2022 | 10:20 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Ausstellungen

Eine Frau sitzt auf einem Stuhl und lächelt in die Kamera. Neben ihr stehen die Worte "Die Hauda & die Kunst" © NDR/ Flow

Kunstwissen to go - serviert von Bianca Hauda

Bianca Hauda serviert Kunstwissen in kleinen Happen: Porträts von Künstler*innen, deren Bilder und Werke in deutschen Museen zu sehen sind. mehr

Der Arm einer Frau bedient einen Laptop, der auf einem Tisch in einem Garten steht, während die andere Hand einen Becher hält. © picture alliance / Westend61 | Svetlana Karner

Abonnieren Sie den NDR Kultur Newsletter

NDR Kultur informiert alle Kulturinteressierten mit einem E-Mail-Newsletter über herausragende Sendungen, Veranstaltungen und die Angebote der Kulturpartner. Melden Sie sich hier an! mehr

NDR Kultur App Bewerbung

Die NDR Kultur App - kostenlos im Store!

NDR Kultur können Sie jetzt immer bei sich haben - Livestream, exklusive Gewinnspiele und der direkte Draht ins Studio mit dem Messenger. mehr

Mehr Kultur

Drei Menschen stehen auf der Bühne der NDB Ahrensburg im Stück "De Siedenspringer". © NDR

Theaterfestival op Platt: Zehn Bühnen aus Schleswig-Holstein dabei

Von Flensburg bis Elmshorn, von Rendsburg bis Lübeck: Erstmals spielen alle Ensembles an ihren Heimatbühnen und nicht im Freilichmuseum Molfsee. mehr