Stand: 02.06.2020 06:35 Uhr  - NDR 1 Niedersachsen

Kunst für unterwegs aus dem Automaten

von Jutta Przygoda
Kunst to go: In Wilhelmshaven kann man sich hier ein Kunstwerk ziehen. Der Automat an sich ist auch schön anzusehen.

Kunst kann einem überall begegnen - auch unterwegs auf der Straße. Ein Beispiel dafür gibt es in Wilhelmshaven. Dort hängt seit Kurzem ein Kunstautomat an einem knallroten Haus, ganz in der Nähe der Nordseite der Kaiser-Wilhelm-Brücke. Der Kunstautomat ist ein ehemaliger Zigarettenautomat - statt Kippen hält er nun Kunst für jeden bereit. Vier Euro kostet eine Packung.

Potsdamer Agentur füllt Kunstwerke nach

Selbstversuch: In meinem Päckchen befindet sich ein passbildgroßes Foto von einem Baum mit aufgeplatzter Rinde und einem Zitat von Wilhelm Busch: "Die Bäume fahren im Frühling aus der Haut". Eine Künstlerin hat das Zitat aufgegriffen und es in ein kleines Kunstwerk verwandelt. Solche Ideen gefallen Kim Sutton. Sie fand, dass auch Wilhelmshaven einen Kunstautomaten brauchen könnte - und zwar an ihrem Haus in der Ahrstraße 15. Sutton setzte sich mit Lars Kaiser und seiner Agentur kunsttick aus Potsdam in Verbindung. So wurde sie Patin eines Kunstautomaten. Wenn der Automat leer ist, ruft sie in Potsdam an und er wird mit neuen Schachteln befüllt.

Videos
04:01
NDR Fernsehen: Nordtour

Kunst aus dem Zigarettenautomaten

16.11.2019 18:00 Uhr
NDR Fernsehen: Nordtour

Zwei Kunstliebhaber hatten die Idee: Sie bauten ausgediente Zigarettenautomaten zu Kunstautomaten um. Jetzt spuckt der Automat Kunstwerke aus - im Format einer Zigarettenschachtel. Video (04:01 min)

Beipackzettel führt zum Künstler

Zur Auswahl gibt es: "Mixed Art, "Küste und Meer", "Regional Art", "Internationale Kunst" und "Überregionale Kunst". Vor allem "Küste und Meer" sei sehr begehrt - und der Schacht immer als Erstes leer, sagt Sutton. In jedem Päckchen Kunst findet sich ein Beipackzettel mit der Vita des jeweiligen Künstlers und den Kontaktdaten. Denn die Objekte (Bilder, Skulpturen, Fotos, Leporellos) in Klein aus der Schachtel gibt es auch noch einmal in Groß bei den jeweiligen Künstlern. Sie können bei Gefallen gekauft werden.

301 Automaten in Deutschland

Für Sutton und ihre Familie hat der Kunstautomat auch einen ganz praktischen Nutzen: Sie sind nie um ein kleines Mitbringsel verlegen. Wenn sie eine Einladung zum Essen bekommen, ziehen sie vorher noch eine Schachtel Kunst und bringen sie Freunden mit. Das komme immer gut an. Mal was anderes statt immer nur Blumen oder Wein. Es sind inzwischen 30 Städte und 300 Automaten. In Wilhelmshaven hängt seit Mai Automat 301. Insgesamt gibt es sie in fünf Ländern. Die meisten hängen in Deutschland, aber es gibt auch welche in Spanien oder Holland.

Weitere Informationen

Kunst statt Kippen: Der Zug am Automaten

13.08.2019 19:00 Uhr

Aus einem Zigarettenautomaten in Osterode ist ein Automat für Kunst geworden. Hinter dem Projekt stecken Potsdamer Künstler - die Werke sind regional und international. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 01.06.2020 | 17:00 Uhr