Thema: Installationskunst

Der Künstler Jörg Plickat steht neben einer seiner Skulpturen aus Metall. © Screenshot

Stonehenge als Vorbild: Künstler erschafft "Ironhenge" auf Föhr

Die Insel im Wattenmeer hat eine neue Attraktion: Am Wochenende ist in Hedehusum ein Skulpturenpark mit Werken von Jörg Plickat eröffnet worden. mehr

Der Künstler Herbert Hundrich steht vor einer Wand, an der Fotos in Rahmen hängen. © NDR Foto: Peter Scherrer

"Good Morning World": Projekt holt globale Kunst nach Pampin

In dem mecklenburgischen Dorf präsentiert der Künstler Herbert Hundrich 48 Fotos, die Kunstwerke aus aller Welt zeigen. mehr

Schlauchboot mit als Flüchtlinge gestalteten Puppen über den Köpfen der Zuschauer auf einem Konzert. © picture alliance / Cover Images | CelebrityPhotosUK/Cover Images

Rettungsboot-Aktion bei Idles-Konzert: Banksy streitet mit Minister

Beim Glastonbury Festival hatte der britische Undercover-Künstler ein Rettungsboot über die Zuschauer hieven lassen. mehr

Audios & Videos

Andreas Hoffmann © picture alliance/dpa/documenta und Museum Fridericianum gGmbH | Götz Wrage

Documenta-Geschäftsführer über die "hochkarätige Findungskommission"

Für die Documenta 16 arbeiten nun sechs Kunstexpert*innen, die einen "360-Grad-Blick in die Welt der Kunst" abbilden sollen, wie Andreas Hoffmann erzählt. mehr

Ein Haus mit Säulen (das Museum Fridericianum) in Kassel. © picture alliance / imageBROKER Foto: Stefan Ziese

Documenta präsentiert neue Findungskommission

Nachdem die erste Findungskommission im Herbst zurückgetreten war, geht ein Sextett auf die Suche nach der künstlerischen Leitung für 2027. mehr

Ein Mann steht vor dem Gemälde "Die Erschaffung Adams" © Bridgeman Images and SEE

Michelangelos Sixtinische Kapelle in der Kulturkirche Altona

Mit Repliken der weltberühmten Wand- und Deckengemälde wurde die Kulturkirche in die Sixtinische Kapelle verwandelt. mehr

Pia und Nik Fleckenstein hocken auf einem Schiff © Mario Schmitt/Pia Fleckenstein Foto: Mario Schmitt

Künstlerpaar gastiert mit schwimmender Ausstellung in Lauenburg

Auf einem umgebauten Frachtkahn zeigen Pia und Nik Fleckenstein ihre Arbeiten der Öffentlichkeit. Aktuelle Station ist Lauenburg. mehr

Eine Figur in Gestalt eines Sensenmannes in ein schwarzes Tuch gehüllt mit einer Sense in der Hand © Uwe Voss

Tabu-Bruch der stärkt: Kunst zum Thema Tod

"Leben mit dem Tod" heißt die neue Ausstellung im Rostocker Waldemarhof. Sie soll den Tod als Teil des Lebens begreifbar machen. mehr

Eine rote überdimensionale Hundeskulptur steht auf dem Rasen. © NordArt / Wohlfromm

Nordart 2024: Große Kunst zum Jubiläum in Büdelsdorf

Seit 25 Jahren setzt die NordArt Maßstäbe. Bis Anfang Oktober erwarten die Besucher Kunstwerke aus aller Welt auf einem ehemaligen Fabrikgelände. mehr

Eine Frau blickt freundlich und nachdenklich zur Seite, hat einen Strohhut auf und trägt auffallend bunt gemusterte Kleidung - Szene aus dem Kinofilm "Niki" © Julien Panié © 2024 - Cinéfrance Studios - Wild Bunch - France 2 Cinéma - Onzecinq Foto: Julien Panié

"Niki": Starke Biografie von Niki de Saint Phalle in Cannes

Der erste Kinofilm über die Schöpferin der Nana-Skulpturen hat Weltpremiere gefeiert. Sie hat einen Großteil ihrer Kunst der Stadt Hannover vermacht. mehr

Eine Frau steht in einer Ausstellung vor einem Bild des ALICE-Detektors. ©  Deichtorhallen Hamburg Foto: Henning Rogge

"Survival in the 21st Century": Irritierende Ausstellung ums Überleben

Die Ausstellung "Survival in the 21st Century" will eingefahrene Sichtweisen künstlerisch aufbrechen, um Raum für neue Ideen zu schaffen. mehr

Installation "Imagined Garden" © Martin Hugo Kunzi Foto: Martin Hugo Kunzi

Sommerliche Musiktage: Pflanzenintelligenz als Trendthema

Mit einer Installation wollen Künstlerinnen in Hitzacker auf die Gefährdung der Natur aufmerksam machen. mehr