Kunstausstellungen in Hamburg

Malerei, Zeichnung, Grafik, Fotografie, Skulptur, Architektur und Videokunst - welche Schau in der Hansestadt sollten Sie nicht verpassen? Ein Überblick.

Josef Scharl, "Pariser Straßenszene", Öl auf Leinwand, 1930 © Fabrik der Künste

Kunst zu Beginn des 20. Jahrhunderts in Hamburg

21.10.2020 16:06 Uhr

Die Fabrik der Künste in Hamburg-Hamm zeigt unter anderem Werke von Josef Scharl, Otto Dix und Käthe Kollwitz. mehr

Figur eines Luohan © MK&G Foto: Jörg Arend

MKG Hamburg zeigt Porzellan "Made in China!"

05.10.2020 13:42 Uhr

Jahrhundertelang war "Made in China!" ein Gütesiegel: Das Museum für Kunst und Gewerbe zeigt wertvolles Porzellan. mehr

Schwarzweißfotografie die Helmut Schmidt neben einer Skulptur zeigt. © Archiv Ernst Barlach Haus Hamburg

"Kanzlers Kunst": Die Sammlung der Schmidts im Barlach Haus

01.10.2020 16:54 Uhr

Helmut Schmidt und seine Frau Loki sammelten Kunst und trafen gern Künstler. Das Hamburger Barlach Haus zeigt ihre spannende Sammlung. mehr

"Adam und Eva" - Max Beckmann © VG Bild-Kunst, Bonn 2020 / bpk Nationalgalerie SMB Foto: André van Linn

Hamburger Kunsthalle zeigt Max-Beckmann-Ausstellung

25.09.2020 11:28 Uhr

Die Ausstellung "Max Beckmann: männlich - weiblich" wirft einen ungewöhnlichen Blick auf das Werk des Malers und zeigt die Veränderung des Geschlechterbildes im frühen 20. Jahrhunderts. mehr

Plakatmotiv der Ausstellung "Gladiatoren - die Helden des Kolosseums" im Archäologischem Museum in Hamburg-Harburg. © Archäologisches Museum Hamburg-Harburg

Dicke Frauenhelden: Schau zeigt das wahre Leben der Gladiatoren

14.09.2020 17:20 Uhr

Sie waren dick, verdienten gutes Geld und waren Frauenhelden: Gladiatoren. Eine Ausstellung im Archäologischen Museum in Hamburg räumt mit Mythen rund um die Arenakämpfer auf. mehr

altes Buchcover mit der Aufschrift "Kunst und Künstler" in der Ausstellung über Max Liebermann © NDR.de Foto: Oliver Kranz

Virtueller Rundgang durch "Liebermanns Welt"

22.06.2020 13:48 Uhr

Das Highlight der neuen Ausstellung im Max Liebermann Haus ist, die Wohnräume des Malerfürsten des deutschen Impressionismus mittels einer VR-Brille besuchen zu können. mehr

Arbeiter in einer Altonaer Fischräucherei © bpk Bildagentur/Fide Struck (Slg. Thomas Struck)

Seltene Bilder zeigen Leben im Hamburg der 30er

21.01.2020 14:50 Uhr

Die Ausstellung "Fisch, Gemüse, Wertpapiere" im Altonaer Museum zeigt das Leben im Hamburg der 30er-Jahre. Die Bilder des Amateur-Fotografen Fide Struck wurden erst 2015 wiedergefunden. mehr