Thema: Bildhauerei

Die "Star Wars"-Rebellin, Prinzessin Leia, wird als Kreidebild auf den Boden gemalt © IMAGO / ZUMA Wire

Das Videoprojekt "Unter Künstlern" zum Wandel im Kunstmarkt

Die Künstlerin Ekaterina Moré tauscht sich mit anderen Künstlerinnen und Künstlern online über den Wandel des Kunstmarkts aus. mehr

Verena Issel © NDR/ Anina Pommerenke Foto: Anina Pommerenke

"Kultur hält zusammen" - Start der zweiten Förderrunde

Die zweite Förderrunde des Hilfsfonds "Kultur hält zusammen" startet. Wir haben mit der Künstlerin Verena Issel gesprochen. mehr

Der Bildhauer Jörg Plickat arbeitet in seinem Atelier konzentriert an eine Büste. © NDR Foto: Frank Hajasch

Atelierbesuch bei Bildhauer Jörg Plickat in Bredenbek

Der norddeutsche Bildhauer Jörg Plickat arbeitet in seinem Atelier in Bredenbek an zwei Büsten für die Stadt Lübeck. mehr

Audios & Videos

Das Kunstwerk Windsbraut an der Hamburger Binnenalster © NDR / Franziska Storch Foto: Franziska Storch

Hamburg: Kunst unter freiem Himmel in Corona-Zeiten

Wegen der Corona-Pandemie sind Museen geschlossen. Doch Kunst steht frei zugänglich an vielen Orten in Hamburg. mehr

Uwe Maroske steht in einem Raum und blickt ernst. © picture alliance Foto: Bernd Wüstneck

Bildhauer Uwe Maroske ist tot

Der Künstler aus Lichtenberg verstarb bereits am Montag an den Folgen eines Herzinfarktes. Er wurde 69 Jahre alt.  mehr

Ernst Barlach Skulptur © NDR

Bekommt Güstrow ein zentrales Ernst-Barlach-Denkmal?

Ein Bildhauer Henning will Güstrow eine Ernst-Barlach-Skulptur schenken. Bislang hat die Stadt kein zentrales Barlach-Denkmal. mehr

Die Künstlerinnen Anja Witt (l) und Monika Hahn steht vor ihren Werken. © NDR Foto: Anina Pommerenke

GEDOK: Ein Netzwerk für Künstlerinnen

1926 wurde die Gemeinschaft für Künstlerinnen in Hamburg gegründet. Heute hat die GEDOK deutschlandweit 3.500 Mitglieder. mehr

Der Maler Neo Rauch steht in der Galerie "Eigen + Art" vor seiner Arbeit "Die Wurzel". © Picture Alliance / Hendrik Schmidt Foto: Hendrik Schmidt

Die "Ost-Künstler" und die Einheit

30 Jahre Deutsche Einheit geben Anlass, einen Blick in die deutsch-deutsche Kunstgeschichte zu werfen. Wie stand es um die "Ost-Kunst"? mehr

Wandbild mit stilisierten Bäumen, Tieren und Wegen von Hanning Bruhn an einem Plattenbau in Schwerin © Landeshauptstadt Schwerin

Streit um Wandbild "Freizeit und Lebensfreude" in Schwerin

Wegen Abriss muss Hanning Bruhns Wandbild von der Lankower Berufsschule verschwinden. Soll es umziehen und wenn ja: wohin? mehr

Zu sehen ist das Werk "Im Brei" von Siegfried Neuenhausen (2019). © NDR Foto: Agnes Bührig

Hannover im Zeichen der Kunst

Am Zinnober-Wochenende der Kunst präsentieren Künstlerinnen und Künstler in Kooperation mit der städtischen Galerie Kubus an 65 Orten in Hannover ihre Kunstwerke. mehr

Skulpturenpark der Herbert-Gerisch-Stiftung in Neumünster © NDR Foto: Katja Weise

"Lieblingsstücke": Besuch in der Herbert-Gerisch-Stiftung

Im Skulpturenpark der Herbert-Gerisch-Stiftung in Neumünster ist eine Bronzestatue des italienischen Künstlers Mimmo Paladino das Lieblingsstück von Sammlerin Brigitte Gerisch. mehr

Besucher auf dem Außengelände der Kunststätte Bossard © picture-alliance Foto: Kunststätte Bossard

Kunststätte Bossard: Ausbau bleibt eine Option

Der Harburger Kreistag hat sich nicht auf ein Ende des Projekts Kunststätte Bossard einigen können. Damit liegen zwei Millionen Euro für den geplanten Ausbau vorerst auf Eis. mehr