Marie Dollenberg, Franziska Plüschke und Rafaela Schwarzer. © Thomas Eisenkrätzer

"Über Männer" in Kiel: Ein Stück für alle Geschlechter

Stand: 27.10.2022 08:23 Uhr

Am Kieler Theater Die Komödianten feiert heute Abend das Stück "Über Männer" Premiere. Es ist eine Collage von Situationen, die jeder kennt - und in denen sich sowohl Männer als auch Frauen wiedererkennen.

von Jens Zacharias

Es ist als würde man mit einer Kamera rumlaufen und Fotos machen. Hier ein Schnappschuss und dort einer Aufnahmen von Frauen und ihren Geheimnissen. In kurzen Monologen erzählen drei Frauen über Männer: über reiche Männer, Männer, die sie ausnutzen, und von einfühlsamen Charmeuren.

"Im Verborgenen bin ich voller Leidenschaft. Man sieht es mir nicht an, aber ich bin es doch." Zitat aus dem Stück "Über Männer"

Collage aus verschiedenen Situationen

Ivan Dentler hat das Stück mit dem Titel "Über Männer" inszeniert - und das nicht nur für Frauen. "Es ist für Männer und Frauen", sagt Dentler. "Manche Texte richten sich eher an die Männer und manche eher an die Frauen." Alles scheint zufällig und locker aneinandergereiht zu sein. "Es ist es ist eine Collage - viele verschiedene Geschichten", schildert der Regisseur. Zum Beispiel über den Kater als Männerersatz.

"Vor ein paar Tagen hat er eine Taube zerfetzt. Als ich nach Hause kam, war alles voller Blut und Federn. Im Bad hat er ihr den Gnadenbiss gegeben. Es sah schrecklich aus - das Bad und erst die Taube. Er ließ die Sauerei auf meinem rosa Läufer liegen." Zitat aus dem Stück "Über Männer"

Alle Geschichten stammen aus der Feder des französischen Erfolgsautors und Regisseurs Xavier Durringer. Für Ivan Dentler bereits die dritte Inszenierung eines Durringer-Stückes. "Ich finde, es ist immer für jeden etwas dabei", sagt der Regisseur. "Es ist Humor, es ist Tragik drin. Manchmal auch sehr kurze Einblicke, aber dafür finde ich doch auch sehr prägnant."

"Gelaufen bin ich, gerudert, geklettert - ich habe alles ausprobiert. Reck und Boden, Lockerung rückwärts, Dehnen, Waschbrett-Po, kleine Hantel, Lockerungsmenüs, Ananas und Weintrauben-Diät." Zitat aus dem Stück "Über Männer"

Schauspielerinnen stellen ebenfalls Männer dar

Marie Dollenberg, Franziska Plüschke und Rafaela Schwarzer. © Thomas Eisenkrätzer
Marie Dollenberg, Franziska Plüschke und Rafaela Schwarzer spielen auf der Bühne sowohl die Frauen als auch die Männerrollen.

Das Stück "Über Männer" am Theater Die Komödianten wird dazu ganz hervorragend gespielt und in Szene gesetzt. Die Schauspielerin Marie Dollenberg, Franziska Plüschke und Rafaela Schwarzer sind dabei voll in ihrem Element. Sie tanzen, singen und spielen in den verschiedensten Lebenssituation.

Am Ende geht es nicht um eine zentrale Botschaft oder ein Fazit. "Das ist alles ohne Wertung - das sind Momentaufnahmen von Menschen und Charakteren, die jeder kennt", sagt Schauspielerin Rafaela Schwarzer. "Entweder man entdeckt sich selber darin oder man kennt Leute, die so sind." Das alles mit hohem Unterhaltungswert, viel Humor, Abwechslung und diesem Gefühl das ganz bestimmt jeder und jede kennt. "Man sieht sich einfach hier und da wieder, erkennt die Situation und ertappt sich", meint Schauspielerin Franziska Plüschke.

"Über Männer" in Kiel: Ein Stück für alle Geschlechter

Das Stück am Theater Die Komödianten sammelt Situationen, die jeder kennt - und in denen sich sowohl Männer als auch Frauen wiedererkennen.

Art:
Bühne
Datum:
Ende:
Ort:
Theater Die Komödianten
Wilhelminenstr. 43
24103 Kiel
Hinweis:
Schauspielerinnen: Marie Dollenberg, Franziska Plüschke und Rafaela Schwarzer
Regie: Ivan Dentler
In meinen Kalender eintragen

Dieses Thema im Programm:

NDR Kultur | Klassisch in den Tag | 27.10.2022 | 06:40 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Theater

Musicals

Der Arm einer Frau bedient einen Laptop, der auf einem Tisch in einem Garten steht, während die andere Hand einen Becher hält. © picture alliance / Westend61 | Svetlana Karner

Abonnieren Sie den NDR Kultur Newsletter

NDR Kultur informiert alle Kulturinteressierten mit einem E-Mail-Newsletter über herausragende Sendungen, Veranstaltungen und die Angebote der Kulturpartner. Melden Sie sich hier an! mehr

NDR Kultur App Bewerbung

Die NDR Kultur App - kostenlos im Store!

NDR Kultur können Sie jetzt immer bei sich haben - Livestream, exklusive Gewinnspiele und der direkte Draht ins Studio mit dem Messenger. mehr

Mann und Frau sitzen am Tisch und trinken Tee. © NDR Foto: Christian Spielmann

Tee mit Warum - Die Philosophie und wir

Bei einem Becher Tee philosophieren unsere Hosts über die großen Fragen. Denise M‘ Baye und Sebastian Friedrich diskutieren mit Philosophen und Menschen aus dem Alltag. mehr

Mehr Kultur

Schauspieler steht 2018 in schwarzem Hemd auf der Bühne in Salzburg des Stückes "Penthesilea" © imago/Rudolf Gigler

Jens Harzer verlässt Thalia Theater: "Muss diesen Schritt wagen"

Der Iffland-Ring-Träger gilt als einer der besten deutschsprachigen Bühnenschauspieler. Nach 15 Jahren in Hamburg wechselt er ans Berliner Ensemble. mehr