Stand: 22.05.2020 11:05 Uhr

Liebe ist stärker

von Heiko von Kiedrowski.
Bild vergrößern
Verschwörungstheorien können zu Ängsten führen.

Haben Sie schon einmal davon gehört, dass die Filmaufnahmen von der Mondlandung vor fünfzig Jahren eine Fälschung gewesen sein sollen? Oder vielleicht haben Sie schon einmal von der geheimen Zeitmaschine in unterirdischen Gewölben des Vatikans gehört? Ich könnte diese Liste fast unendlich fortsetzen mit Elvis Presley, der bis heute eine Tankstelle in Arizona betreibt, mit der Weltherrschaft der Illuminati oder den geheim gehaltenen Konstruktionsplänen für die Reichsflugscheibe der Nationalsozialisten.

Verschwörungstheorien schüren Ängste

Wir Menschen lieben es, Muster und Zusammenhänge zu suchen und zu erkennen. Das ist ein Teil des Geheimnisses für unseren Erfolg in der Evolution. Die ersten Menschen lernten schnell: Wenn es im Unterholz raschelt, ist es vielleicht ein Tiger. Und sie waren gut beraten, wegzulaufen und nicht zu warten, ob es vielleicht doch nur ein Kaninchen war: Lieber dreimal umsonst flüchten als einmal tatsächlich gefressen werden.

Angst kann ein guter Berater sein – muss aber nicht. Denn manchmal kann unsere Begeisterung für Muster auch gefährlich werden – wenn sie bedrohliche Verschwörungstheorien produziert. Gerade in besorgniserregenden Zeiten wie der Corona-Krise haben verschwurbelte Meldungen über geheime Komplotte Hochkonjunktur.

Liebe ist stärker als Angst

Bild vergrößern
Liebe ist stärker als Angst, sagt Pastor Heiko von Kiedrowski.

Meinen gesunden Menschenverstand behalten: das ist für mich als Christ wichtig bei allem, woran ich glauben soll – bei tagesaktuellen Informationen genauso wie bei dem, was mir die Bibel erzählt. Manche Geschichten in der Bibel haben sicherlich ihre Wurzeln in einer Sicht auf die Welt, die ich heute nicht mehr teilen kann.

Zu einem Glauben, der mir in meinem Leben weiterhilft, gehören auch Zweifel. Aber wenn die Texte mir von Nächstenliebe erzählen, von Hoffnung und Vertrauen, dann erkenne ich ein Muster, das für mich und für unsere Gesellschaft heute wichtig ist: Liebe ist stärker als die Angst. Ohne Zweifel.

 

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | 22.05.2020 | 19:05 Uhr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/kirche/Liebe-ist-staerker,verschwoerungstheorie100.html