Stand: 11.05.2020 09:58 Uhr

Humor hilft auch in schweren Zeiten

von Christine Oberlin
Christine Oberlin © Kirche im NDR Foto: Christine Raczka
Mit einer Kombination aus Humor, Gottvertrauen und Gelassenheit lässt sich vieles schaffen, sagt Christine Oberlin.

Das Telefon klingelt. "Kannst du mal abnehmen, Schatz?", ruft er. Sie schaut an sich runter und antwortet: "Warum? Ich bin stolz auf meine Pfunde!"

Ach, ich liebe unsere schöne Muttersprache! Ob plattdeutsch oder hochdeutsch. So wundervolle Möglichkeiten, sich auszudrücken. Und ab und zu entsteht durch ein Missverständnis ein Witz wie von selbst.

Ich weiß, das Leben ist nicht immer witzig. Und in dieser Zeit haben viele von uns große Sorgen - um die Gesundheit, um die Existenzsicherung, und ob wir es schaffen, mit Corona unseren Alltag gut zu gestalten. Klimaschutz, Gesundheit, Frieden und Gerechtigkeit - das alles sind wichtige Ziele und Anliegen. Dabei will ich das Lachen nicht verlernen. Denn mit Humor geht vieles leichter. Ich meine nicht Galgenhumor, sondern den wunderbaren Mutterwitz und das Augenzwinkern, die mir durch den Tag helfen.

Humor - ein Geschenk Gottes

Von dem Dichter Joachim Ringelnatz stammt der Satz: "Humor ist der Knopf, der verhindert, dass einem der Kragen platzt." Auch wenn das nicht ausdrücklich in der Bibel steht: Ich bin ganz sicher, den Humor hat uns der liebe Gott geschenkt!

Gegen allzu große Anstrengung und Verbissenheit hilft Humor. Und zusammen mit Gottvertrauen und Gelassenheit kann ich mit Humor vieles schaffen. Und jetzt die Gretchenfrage: Hat der liebe Gott Humor? Herrlich, was der Literaturkritiker und Autor Hellmuth Karasek dazu sagt: Auf jeden Fall muss er den haben - wenn er uns Menschen so betrachtet… Und ich finde es schön, wenn wir auch mal über uns selbst lachen können.

Dieses Thema im Programm:

Kirche im NDR | Morgenandacht | 11.05.2020 | 06:20 Uhr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/kirche/Humor-hilft-auch-in-schweren-Zeiten,humor108.html

Info

Die Evangelische und Katholische "Kirche im NDR" ist verantwortlich für dieses Onlineangebot und für die kirchlichen Beiträge auf allen Wellen des NDR.