Sendedatum: 25.03.2020 06:20 Uhr

Goldene Regel hilft in der Corona-Krise

von Thomas Lenz
Bild vergrößern
Für ein gutes Miteinander hilft die goldene Regel aus der Bibel.

Neubau, zweiter Stock, voller Einkaufsbeutel vor Oma Hildas Tür. Der Bengel klingelt, und was Hilda an Trinkgeld rausrückt, das ist schon beachtlich. Der Bengel freut sich auch, und kommt die Tage wieder. Hilda ist gar nicht seine Oma. Nur eine alte Nachbarin. Er hat ihr nicht zum ersten Mal die Einkäufe besorgt, jetzt, wo er zwangsweise schulfrei hat und sich sowieso durch den lieben langen Tag hindurch langweilt. Mehr Taschengeld kann er sich gar nicht verdienen als mit dem Trinkgeld von Hilda. Ich kenne sie, und ich kenne ihn.

Seltsame Symbiose. Sie, die feine Dame, graumeliert, er ein Rabauke vor dem Herrn, normalerweise. Aber was ist schon normal in diesen Tagen. Sie freut sich, dass sie nicht raus muss. Und er hat wohl das Gefühl, was richtig Gutes zu tun.

Goldene Regel hilft in schwierigen Zeiten

Genau das macht er ja auch. Es ist nicht nur das Trinkgeld, was ihn treibt. Auch das Dankeschön in den Augen und auf den Lippen von Hilda. Das gute Wort, der lächelnde Blick. Wetten?! Die goldene Regel aus der Bibel, unbewusst, natürlich angewendet, auf einen einzelnen Menschen bezogen: Behandle andere so, wie du von ihnen behandelt werden möchtest. Der Bengel würde sich auch freuen, wenn er nicht raus sollte oder könnte und die alte Nachbarin ihm helfen würde.

Jesus sagt: Wie ihr wollt, dass euch die Leute tun sollen, so tut ihnen auch. Das ist das ganze Geheimnis guten Miteinanders. Auch und besonders in unguten Zeiten, an schwierigen Tagen, und nicht das schlechteste Erbe, das uns Christus als guten Gedanken hinterlassen hat.

Weitere Informationen

Was Sie zum Coronavirus wissen müssen

Das Coronavirus breitet sich auch in Deutschland immer weiter aus. Was muss jetzt beachtet werden, um eine Ansteckung zu verhindern? Hier finden Sie Antworten auf viele Fragen. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | Morgenandacht | 25.03.2020 | 06:20 Uhr