Thema: Tiere

40 Jahre Stiftung Naturschutz: Noch viel zu tun

15.02.2018 14:03 Uhr

Seltene Pflanzen und Tierarten erhalten - seit mittlerweile 40 Jahren kümmert sich darum in Schleswig-Holstein die Stiftung Naturschutz. Sie sagt dem Artensterben weiter den Kampf an. mehr

Geldstrafe: Bauer wegen Tierquälerei verurteilt

13.02.2018 14:20 Uhr

Das Schöffengericht Segeberg hat einen Landwirt zu einer Geldstrafe von 17.500 Euro verurteilt. Kühe und Rinder auf seinem Hof hatten gelahmt - der Mann rief trotz Hinweisen keinen Tierarzt. mehr

Niedersachsen: Der Wolf - der GroKo-Verlierer?

08.02.2018 16:30 Uhr

Der Koalitionsvertrag der geplanten Berliner GroKo sieht eine "notwendige Bestandsreduktion" des Wolfes vor. Außerdem die Tötung des Tieres, sollte es Menschen gefährlich werden. mehr

Audios & Videos

02:00
Schleswig-Holstein Magazin

Schreckschüsse gegen Saatkrähen

16.02.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:00
Hallo Niedersachsen

Drei Kängurus in Westerstede geklaut

16.02.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
03:23
Nordmagazin

Kontrollen bei privaten Schweinhaltern

16.02.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:10
Lust auf Norden

Im Hundewald in Wahlstedt

16.02.2018 18:15 Uhr
Lust auf Norden
09:11
Mein Nachmittag

Die Husky-Herrin aus Peissen

15.02.2018 16:20 Uhr
Mein Nachmittag
01:53
Nordmagazin

Der erste Storch kündigt den Frühling an

14.02.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:06
Nordmagazin

Anklam: Streit um geplantes Vogelschutzprojekt

14.02.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:30
NDR//Aktuell

Erster Storch zurück

14.02.2018 16:00 Uhr
NDR//Aktuell

Robbe aus der Bramau wieder aufgetaucht

07.02.2018 16:03 Uhr

Sie ist wieder da - und ist offenbar ihr großes Problem losgeworden: Die Kegelrobbe aus der Bramau hat sich bei Föhrden-Barl (Kreis Segeberg) ohne Ring um den Bauch wieder sehen lassen. mehr

Strohauser Plate: Die Vogelinsel in der Weser

07.02.2018 11:09 Uhr

An der Unterweser, kurz vor der Mündung in die Nordsee, liegen mehrere Inseln im Fluss. Eine davon ist die Strohauser Plate, ein Rückzugsgebiet für seltene Vogelarten. mehr

Otter-Zentrum: Scheue Tiere ganz nah

05.02.2018 15:48 Uhr

Im niedersächsischen Hankensbüttel können Besucher Fischotter, Iltisse, Marder und Co. aus nächster Nähe beobachten. Besondere Attraktion: die täglichen Schaufütterungen. mehr

Kegelrobbe in der Bramau bei Wrist gesichtet

05.02.2018 08:00 Uhr

Eine Robbe ist am Wochenende in der Bramau bei Wrist unterwegs gewesen. Eine Spaziergängerin hat das Raubtier entdeckt. Das Tier hat sich offenbar in einer Art Plastikring verfangen. mehr

Im Wildpark Eekholt mit den Wölfen heulen

02.02.2018 11:05 Uhr

Der Wildpark Eekholt in Schleswig-Holstein zeigt ganzjährig heimische Wildtiere in ihrer natürlichen Umgebung. Ende Februar lädt der Park zu den "Wolfsnächten" ein. mehr

Berggarten Hannover zeigt 1.000 bunte Falter

01.02.2018 17:11 Uhr

Schmetterlinge leben nur wenige Wochen. Doch sie begeistern mit ihrer Vielfalt an Mustern und Farben. Derzeit flattern Hunderte Falter durch das Tropenschauhaus in Hannover. mehr

Die ersten Kegelrobben-Waisen zurück im Meer

01.02.2018 16:28 Uhr

In diesem Jahr hat die Seehund-Auffangstation in Friedrichskoog 20 Kegelrobben-Waisen aufgenommen. Die ersten durften nun wieder zu ihren Artgenossen - kaum war die Box auf, waren sie weg. mehr

Lämmer-Boom in Lathen: Bis zu 50 Geburten am Tag

31.01.2018 09:18 Uhr

Schäfer Norbert Rüschen aus Lathen (Landkreis Emsland) ist in diesen Wochen im Dauereinsatz. In seiner Moorschnucken-Herde kommen derzeit täglich bis zu 50 Lämmer zur Welt. mehr

Die Lämmer sind los: Heideschäfer im Dauerstress

26.01.2018 17:11 Uhr

Die Lammzeit in der Lüneburger Heide hat begonnen. Anfang Januar haben erste Heidschnucken Nachwuchs bekommen, bis Ende März werden Tausende Tiere auf die Welt kommen. mehr