Ernährungs-Doc Dr. Viola Andresen. © NDR Foto: Moritz Schwarz

(3) Was der Verdauung hilft - Dr. Viola Andresen über das Reizdarmsyndrom

Sendung: Die Ernährungs-Docs – Essen als Medizin | 01.02.2023 | 08:00 Uhr
30 Min | Verfügbar bis 31.01.2025

Mareike B. ist am Ende ihrer Kräfte. Die 34-Jährige leidet unter chronischer Verstopfung. Täglich quälen sie Bauchschmerzen, Krämpfe und ein extrem aufgeblähter Bauch. Die Magen- und Darm-Spezialistin Viola Andresen findet heraus, was die dreifache Mutter hat: ein schweres Reizdarmsyndrom. Sie entdeckt auch mögliche Auslöser, darunter künstliche Süßstoffe, die Mareike B. durch Fitness-Shakes jahrelang in rauen Mengen getrunken hat. Ihr Darm reagiert gereizt auf sogenannte FODMAPs - bestimmte Kohlenhydrate und Zuckeraustauschstoffe. Im Gespräch mit Host Julia Demann erläutert Doc Andresen, wann bei Verstopfung eine befristete Low-FODMAP-Diät sinnvoll sein kann und wann im Gegenteil mit einer besonders ballaststoffreichen Ernährung gegengesteuert werden sollte. Wie können wir generell unserer Verdauung guttun? Dazu gibt es hier die Antworten - plus natürlich ein passendes Rezept der NDR Ernährungs-Docs!

Links und Infos:

Rezept "Geröstetes Müsli (Frühstücksgranola)":
https://www.ndr.de/ratgeber/kochen/rezepte/rezeptdb6_id-15090_broadcast-1530_station-ndrtv.html

Ballaststoffe - alles über die Darm-Fitmacher:
https://www.ndr.de/ballaststoffe101.html

Ernährung beim Reizdarmsyndrom (Low-FODMAP):
https://www.ndr.de/fodmapliste106.html

Reizdarmsyndrom erkennen und behandeln:
https://www.ndr.de/reizdarm104.html

Weitere Rezepte bei Reizdarm:
https://www.ndr.de/rezeptdb272.html

Diese Informationen ersetzen keine ernährungsmedizinische Beratung!

An dieser Ernährungs-Docs-Folge waren beteiligt:
Host: Julia Demann
Autorin: Annette Willenbücher
Produktion: Philip Kettenmann
Redaktion: Anna Kohout, Claudia Gromer-Britz

Eine Frau hält sich den Bauchbereich, auf dem ein Magen-Darm-Trakt-Grafik zu sehen ist. © Colourbox Foto: -

Reizdarmsyndrom: Wenn die Diagnose nicht eindeutig ist

Die Diagnose Reizdarm wird oft vorschnell gestellt. Bei vielen Betroffenen liegt die Ursache woanders. mehr

Dr. Viola Andresen spricht im Hintergrund mit ihrer Patientin, davor Schilder mit Aufschriften wie Fruktose, Fruktane, Polyole. © NDR Foto: Moritz Schwarz/Oliver Zydek

FODMAP-Diät: Die richtige Ernährung bei Reizdarm

FODMAP-arme Ernährung ist bei Reizdarm hilfreich. Mit einer Auslass-Diät wird auf bestimmte Zuckerarten verzichtet. mehr

Gemüse, Obst, Hülsenfrüchte, Vollkornbrot, Vollkornreis, Vollkornnudeln, Kartoffeln und Nüsse. © NDR

Ballaststoffe: Gut für Darmflora und Herz

Der Darm, unser größtes Immunorgan, braucht zum Funktionieren Ballaststoffe. In welchen Lebensmitteln stecken sie? mehr

Auf einer runden Platte angeordnet sind Wurzelgemüse, Artischocke, Chicoree, Zwiebel, Knoblauch, Kefir, Kräuterquark, Kimchi und Gewürze. Daneben eine Tafel: "Darmgesund" © NDR Foto: Claudia Timmann

Probiotika und Präbiotika: Gesunde Darmflora aufbauen

Eine gesunde Darmflora wirkt sich positiv auf unsere gesamte Gesundheit und unser Wohlbefinden aus. Wie kann man sie fördern? mehr

Selleriecremesuppe mit Schinken und Kürbiskernen steht auf dem Tisch. © NDR Foto: Claudia Timmann

Rezepte bei Reizdarmsyndrom

FODMAP-arm, aber trotzdem lecker: Diese Gerichte eignen sich bei einem Reizdarmsyndrom. mehr

Ernährung © NDR Foto: Moritz Schwarz/Oliver Zydek
14 Min

Reizdarm - der Ursprungsfall

Gegen die Blähungen und Schmerzen bei Reizdarm hilft Mareike B. eine mehrwöchige Auslassdiät mit gut verträglichen Lebensmitteln. 14 Min

Zwei Hände halten einen Apfel und einige Tabletten. © Fotolia Foto: monropic

Neue Staffel der E-Docs: Bewerbungsaufruf beendet

Wir drehen nun die elfte Staffel mit neuen Fällen der Ernährungs-Docs. Für die vielen Bewerbungen danken wir herzlich! mehr

Die Ernährungs-Docs: Dr. Silja Schäfer,  Dr. Matthias Riedl und Dr. Viola Andresen © NDR Foto: Moritz Schwarz

Die Ernährungs-Docs - Essen als Medizin

Die NDR Ernährungs-Docs helfen Menschen, die an ihren massiven Gesundheitsbeschwerden fast verzweifeln: Mit gezielten Ernährungsstrategien, die einfach umzusetzen sind. mehr

Aktuell informiert

Newsletter © panthermedia Foto: Stuart Miles

Newsletter der Ernährungs-Docs

Lassen Sie sich per E-Mail über die kommende Sendung, die Empfehlungen der Docs und über leckere gesunde Rezepte informieren. mehr