Stand: 22.02.2019 16:00 Uhr

Svea Köhlmoos

Svea Köhlmoos ist eigentlich immer in Bewegung. Als junge Tänzerin träumte sie davon, über große Bühnen zu schweben. Trotzdem hatte sie genug Bodenhaftung, um ein duales Studium in der Physiotherapie zu absolvieren. So kann sie ihre Sportbegeisterung nutzen, um Menschen zu helfen. Bei der Therapie schaut sie auf die individuelle Persönlichkeit und Lebenssituation ihrer Patienten, denn sie weiß: Eine Diagnose ist relativ - jeder ist einzigartig.

Ich möchte Menschen den Mut geben, ihrem Körper wieder zu vertrauen.

Als Bachelor-Studentin hat sie in der Akut-Psychiatrie gearbeitet, sich später mit Zusatzqualifikationen etwa in Manueller Therapie auf neue Herausforderungen vorbereitet. Heute betreut sie neben neurologischen und orthopädischen Patienten vor allem Herzkranke. Am RehaCentrum Hamburg ist sie die verantwortliche Therapeutin der Kardiologie.

Ehrenamtlich kümmert sich Svea Köhlmoos um eine Herzsportgruppe und unterstützt als Mentorin Physiotherapie-Studenten. Und wenn dann doch mal Feierabend ist, macht sie Pilates oder klettert oder fährt Rad. Oder sie tanzt.

Gesund werden mit Svea Köhlmoos

Übungen, die wirklich helfen

Zum Mit- und Nachmachen: Die besten Bewegungsstrategien für verschiedenste Erkrankungen finden Sie hier zusammengefasst und in kurzen Videos erklärt. mehr