DAS!

Denis Scheck zu Gast

Sonntag, 12. Januar 2020, 18:45 bis 19:30 Uhr
Montag, 13. Januar 2020, 05:05 bis 05:50 Uhr

3,38 bei 16 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Name: Denis Scheck
Beruf: Literaturkritiker, Journalist
Meilensteine: Eine Leseratte war er schon als Kind - bereits mit 13 Jahren gründete er eine eigene Literaturzeitschrift. Nach seinem geisteswissenschaftlichen Studium arbeitete Scheck als Literaturagent und Übersetzer. Von 1997 bis 2016 war er Literaturredakteur beim Deutschlandfunk, danach moderiert er das Kulturmagazins „Kunscht“ und die Literatursendung „lesenswert“ im SWR. Einem breiten Publikum bekannt wurde er aber durch die ARD Bücher-Sendung „Druckfrisch“, die er seit 2003 präsentiert.
Mit welchem Thema kommt er zu DAS! auf das Rote Sofa: Wegen seines neuen Buchs: „Schecks Kanon: Die 100 wichtigsten Werke der Weltliteratur“. 100 Bücher, die Lust aufs Lesen machen sollen und in dem Märchen neben Krimi, Fantasy neben Comic, Science Fiction neben mittelhochdeutschen Werken stehen - von "Krieg und Frieden" bis "Tim und Struppi".
Zitat: "Zur Weltliteratur zählt für mich ein Buch dann, wenn es meinen Blick auf die Welt nachhaltig verändert."
Besonderheit: Er vermisst in der deutschen Literatur die Dialekte, beklagt „flaches Einheitsdeutsch“. Deswegen setzt er sich dafür ein, dass wieder mehr auf Dialekt geschrieben wird.
Verortung: In Stuttgart geboren, lebt der Schwabe seit über 20 Jahren mit Frau und Hund in Köln Markenzeichen: Seine pointierten Inhaltsangaben und witzigen Kommentare zu den Top Ten der Bestsellerlisten
Welche Fragen wir ihn unbedingt stellen werden: Was ist aktuell sein Lieblingsschmöker?

Redaktion
Sabine Doppler