DAS!

Mark Keller zu Gast

Dienstag, 14. Februar 2017, 18:45 bis 19:30 Uhr
Mittwoch, 15. Februar 2017, 05:15 bis 06:00 Uhr

Autos sind ein wichtiger Teil seines Lebens. Zunächst absolviert Mark Keller eine Lehre als Kfz-Mechaniker in seiner Heimat Überlingen. Später ist er einer der Stars bei der Serie "Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei". Auf seinen rechten Oberarm ist ein roter Ferrari eintätowiert. Den Durchbruch schafft Mark Keller in der "Rudi-Carell-Show" 1989 mit einer großartigen Dean-Martin-Imitation. Darauf folgt die erste Fernsehhauptrolle in der Erfolgsserie "Sterne des Südens". Der Schauspieler singt auch die Titelmelodie. Auch im Tatort ist er in vier Folgen neben Manfred Krug zu sehen. Begonnen hat er seine musikalische Karriere in der Bundeswehr-Big Band, wo er drei Jahre lang Leadsänger ist. Und Karate kann das Multitalent auch noch. Jetzt ist Mark Keller wieder in der Erfolgsserie "Der Bergdoktor" zu sehen, und vorher kommt er noch aufs Rote Sofa.

Produktionsleiter/in
Martin Laue
Redaktionsleiter/in
Sabine Doppler
Moderation
Inka Schneider
Redaktion
Thomas Kühn