DAS!

Tanja Brandt zu Gast

Samstag, 28. Januar 2017, 18:45 bis 19:30 Uhr
Sonntag, 29. Januar 2017, 05:15 bis 06:00 Uhr

Bild vergrößern
Auf dem Roten Sofa spricht Falknerin und Fotografin Tanja Brandt über ihren Alltag mit Tieren.

Sie spricht die Sprache der Tiere, sagt Falknerin und Fotografin Tanja Brandt über sich selbst. Vor allem Greifvögel, Raubkatzen und Hunde haben es der 48-Jährigen angetan. Im November 2016 erschien ihr Buch "Wo die Liebe hinfliegt. Ingo und Poldi – Die Geschichte einer Freundschaft" – zwischen einem belgischen Schäferhund und einem Steinkauz. Humorvoll beschreibt Tanja Brandt, die mit ihren Tieren in Remscheid inmitten einer Falknerei lebt, ihren Alltag mit den ungewöhnlichen Freunden und berichtet über ihre anderen Schützlinge, unter anderem eine Schneeeule und ein Wüstenbussard. Als Tierfotografin weiß sie, wie man die Schönheit und den Charakter eines Tieres einfängt. Nicht nur darüber wird Tanja Brandt bei DAS! berichten - sie kommt in Begleitung eines ihrer Käuzchen und erzählt, warum ein Leben ohne Tiere für sie nicht vorstellbar ist.

Produktionsleiter/in
Martin Laue
Redaktionsleiter/in
Sabine Doppler
Moderation
Inka Schneider
Redaktion
Thomas Kühn