DAS!

Finanzexperte Markus Zydra

Samstag, 24. September 2022, 18:45 bis 19:30 Uhr

Markus Zydra sieht die westlichen Demokratien durch Oligarchen und internationale Verbrechersyndikate bedroht. In seinem Buch "Dreckiges Geld", zeigt der Finanzexperte und SZ-Journalist auf, wie Kriminelle Wahlen manipulieren, Politiker bestechen und versuchen, demokratische Gesellschaften zu destabilisieren. Unterstützt werden sie dabei von westlichen Anwaltskanzleien, Wirtschafsprüfern und Banken. Deutschland ist für Markus Zydra längst Zentrum der internationalen Geldwäsche und sieht hilflos dabei zu. Auf dem Roten Sofa erklärt er wie gefährlich schmutziges Geld für uns ist und wie der Staat sich jetzt wehren muss.

 

Redaktionsleiter/in
Franziska Kischkat
Produktionsleiter/in
Thomas Kutsche

JETZT IM NDR FERNSEHEN

Die Ratgeber 08:00 bis 08:30 Uhr