DAS!

Pastorin Annette Behnken zu Gast

Montag, 06. Dezember 2021, 18:45 bis 19:30 Uhr
Dienstag, 07. Dezember 2021, 05:15 bis 06:00 Uhr

Pastorin Annette Behnken aus Wennigsen © Kirche im NDR Foto: Christine Raczka
Pastorin Annette Behnken aus Wennigsen

In der Küche finden die besten Gespräche statt. Das weiß auch Pastorin Annette Behnken. Die NDR Sendereihe Klosterküche - Kochen mit Leib und Seele führt sie am 12. Dezember ins Kloster Dobbertin, eine Einrichtung für Menschen mit geistigen Einschränkungen. Dort spricht sie mit jungen Leuten über den Wunsch nach einem selbständigen Leben und lüftet kulinarische Geheimnisse, die sich hinter den dicken Klostermauern verbergen. "Mir ist es wichtig zu zeigen, was für tolle Menschen im Kloster leben. Menschen, die nicht weltabgewandt hinter Klostermauern wohnen, sondern mitten im Leben stehen", sagt die Pastorin.

Annette Behnken ist Theologin, Pastorin und Studienleiterin an der Evangelischen Akademie Loccum in der Nähe von Hannover. Sie moderiert das "Wort zum Sonntag" und die Morgenandachten im NDR Hörfunk. Für ihr aktuelles Buch hat die Pastorin sich mit dem Begriff "Demut" beschäftigt. Wie passt diese etwas altmodisch anmutende Tugend in die moderne, egoistische Gesellschaft? Zum Auftakt der NDR Benefizaktion Hand in Hand für Norddeutschland sprechen wir mit Annette Behnken außerdem über die Situation von Kindern in Deutschland, die ganz besonders unter der Corona-Pandemie und ihren Folgen leiden.

Weitere Informationen
Annette Behnken schneidet Wirsingkohl. Neben ihr steht Konventualin Inge Friedrich. © NDR/Kirche im NDR/Christine Raczka

Klosterküche - Kochen mit Leib und Seele

Klöster bewahren großes Wissen über Heilkräuter und Ernährung. In der Küche plaudert es sich prima über Gott und die Welt. mehr

Produktionsleiter/in
Martin Laue
Redaktionsleiter/in
Franziska Kischkat
Moderation
Hinnerk Baumgarten
Redaktion
Sabine Doppler

JETZT IM NDR FERNSEHEN

DAS! 18:45 bis 19:30 Uhr