DAS!

Sternekoch Jan-Philipp Berner zu Gast

Freitag, 19. November 2021, 18:45 bis 19:30 Uhr
Samstag, 20. November 2021, 05:15 bis 06:00 Uhr

Er lebt und arbeitet dort, wo andere Urlaub machen: auf der Nordseeinsel Sylt - ein Sehnsuchtsort. Hier hat sich der 33-jährige Sternekoch Jan-Philipp Berner nach seiner kulinarischen Reise um die halbe Welt niedergelassen, um die Küchenleitung im "Söl‘ring Hof" zu übernehmen - dem Luxushotel auf den Rantumer Dünen mit 2-Sterne-Gourmetrestaurant.

Eine steile berufliche Karriere des gebürtigen Göttingers, der in seiner Heimatstadt seine Kochlehre und später auch seine Ausbildung zum Küchenmeister machte, die er 2011 mit Bravour abschloss. Seitdem sammelte Jan-Philipp Berner Erfahrungen in verschiedenen Spitzenrestaurants und auf internationalen Kochwettbewerben, die ihn mitunter bis nach Südafrika führten und ihm 2013 etwa den Titel "Weltmeisters der Jungköche" einbrachte. In "Sylt - Das Kochbuch" kombiniert Jan-Philipp Berner seine kulinarische Kreativität mit saisonalen und regionalen Sylter Produkten. Maritimes und raffiniertes Soulfood aus Nordfriesland, allesamt zum nachkochen.

Weitere Informationen
Petit four aus schwarzen Johannisbeeren auf Johannisbeerlaub. © Ydo Sol/Südwest Verlag

Petit four auf Johannisbeerlaub

Ein kandiertes Johannisbeerblatt bildet die Basis für dieses meisterhafte Dessert von Jan-Philipp Berner. mehr

Kaisergranat mit Bete und Kiefer auf Teller und in einer kleinen Tasse angerichtet. © Südwest Verlag Foto: Ydo Sol

Kaisergranat mit Bete und Kiefer

Sterneküche von Jan-Philipp Berner: Aus allen drei Zutaten kreiert er eine Vorspeise mit vielen Komponenten. mehr

Produktionsleiter/in
Martin Laue
Redaktionsleiter/in
Franziska Kischkat
Moderation
Hinnerk Baumgarten
Redaktion
Sabine Doppler