DAS!

Journalist Cordt Schnibben zu Gast

Sonntag, 28. Juni 2020, 18:45 bis 19:30 Uhr
Montag, 29. Juni 2020, 05:10 bis 05:55 Uhr

Die Liste seine journalistischen Auszeichnungen ist lang, aber "Reporterlegende" will er eigentlich gar nicht genannt werden. Er sei nur einer, der "viel geschrieben hat". Das stimmt wohl. Cordt Schnibben besuchte die renommierte Henry-Nannen-Journalistenschule, ehe er sich in fast 30 Jahren beim "Spiegel" eben jenen Ruf als "Reporterlegende" erarbeitete. 2017 verlässt er den "Spiegel", geht in Rente. Doch von "zur Ruhe setzen" ist keine Spur. Er gründet die Online-Journalistenschule "Reporterfabrik" mit Unterstützung namhafter Dozenten.

Er bleibt immer am Puls der Zeit. Aktuell als Autor des Buches "Corona - Geschichte eines angekündigten Sterbens". Es geht der Frage nach, warum Regierende weltweit auch im Fall Corona an der Aufgabe scheiterten, aus Studien und Warnungen eine vorausschauende Politik zu entwickeln. Auf dem Roten Sofa spricht der gebürtige Bremer und Wahl-Hamburger darüber, warum er sich häufig nicht gut informiert fühlt und wie die Menschheit die derzeitige Pandemie doch in den Griff bekommen könnte.

Moderation
Inka Schneider
Redaktion
Sabine Doppler

JETZT IM NDR FERNSEHEN

DAS! 05:15 bis 06:00 Uhr