DAS!

Gesundheits- und Krankenpfleger Alexander Jorde zu Gast

Donnerstag, 23. April 2020, 18:45 bis 19:30 Uhr
Freitag, 24. April 2020, 05:15 bis 06:00 Uhr

Der Pfleger erlang bundesweite Aufmerksamkeit durch sein Gespräch mit Angela Merkel im Rahmen der "ARD Wahlarena" vor der Bundestagswahl 2017. Er wurde unter anderem dafür gelobt, dass er immer wieder kritisch nachfragte, sich bei seinem Gespräch eloquent, leidenschaftlich und sicher gab und die Missstände im Zuge des Pflegenotstands öffentlich ansprach.

Alexander Jorde © Annette Hauschild Foto: Annette Hauschild
Alexander Jorde

Der heute 23-Jährige arbeitet als Gesundheits- und Krankenpfleger auf einer Intensivstation in Hannover. "In Niedersachsen musste bereits letztes Jahr jede dritte Klinik Betten auf Intensivstation sperren, weil das Personal dafür gefehlt hat. Wir hatten bereits vor Corona einen Pflegenotstand, der sich jetzt weiter verschärfen wird" weiß der Pfleger aus seinem Arbeitsalltag zu berichten. Des weiteren kritisiert er die aktuelle Debatte, denn was nutzt es dem Gesundheitssystem, wenn die erforderlichen Geräte vorhanden sind, doch das Personal diese zu bedienen, fehlt? Darüber und wie es er sich in seiner Freizeit Erholung verschafft, spricht er mit Inka Schneider.

Redaktion
Sabine Doppler