DAS!

Journalist Claus-Erich Boetzkes zu Gast

Dienstag, 22. Dezember 2020, 18:45 bis 19:30 Uhr
Mittwoch, 23. Dezember 2020, 05:15 bis 06:00 Uhr

Die Tagesschau am Nachmittag - ohne ihn nicht denkbar: TV-Journalist Claus-Erich Bötzkes. Im Scheinwerferlicht und vor der Fernsehkamera - das ist seit mehr als 20 Jahren sein Arbeitsplatz. Seit 1997 präsentiert der gebürtige Bayer das Weltgeschehen in den damals neu entstandenen, moderierten Tagesschau-Ausgaben am Nachmittag bei ARD aktuell in Hamburg. Das einschneidendste Erlebnis seiner Fernsehkarriere: Am 11. September 2001 moderierte er die erste Tagesschau nach den Anschlägen aufs World Trade Center in New York und später auch die 20-Uhr-Ausgabe.

Nebenbei gibt er sein Wissen als Honorarprofessor an Studenten weiter - seit 2011 lehrt er an der TU in Ilmenau. Privat reist er gern viel und weit - gemeinsam mit seiner Frau folgt er dabei den Spuren bekannter Persönlichkeiten oder geschichtlichen Ereignisse. Welche Reiseziele er in der Zeit nach Corona noch hat, berichtet er bei DAS!. Und auch, was er im Ruhestand plant, denn: nach Jan Hofer steht auch für Claus-Erich Bötzkes in absehbarer Zeit die Rente an. Ein Rückblick auf die prägendsten Momente und lustigsten Patzer in seiner Karriere und Ausblick in die Zukunft: Claus-Erich Bötzkes auf dem Roten Sofa.

Produktionsleiter/in
Martin Laue
Redaktionsleiter/in
Franziska Kischkat
Moderation
Hinnerk Baumgarten
Redaktion
Sabine Doppler