DAS!

Bratschist Nils Mönkemeyer zu Gast

Samstag, 20. Februar 2021, 18:45 bis 19:30 Uhr
Sonntag, 21. Februar 2021, 05:15 bis 06:00 Uhr

Nils Mönkemeyer ist Bratschist - einer der erfolgreichsten weltweit. Und er hat seinem Instrument, der Bratsche, zu einem neuen, glamourösen Image verholfen. Durch künstlerische Brillanz, Kreativität und ein außergewöhnlich breites Programm. Er steht als Solist mit internationalen Spitzenorchestern auf der Bühne, dem London Philharmonic Orchestra, dem Tokyo Symphony oder der NDR Radiophilharmonie. Und: Er ist ein ebenso begeisterter Lehrer und Professor an der Hochschule für Musik und Theater in München.

Im Moment geht es ihm wie so vielen Künstlern gerade: Er vermisst die Konzerte, die Spannung kurz vor dem Auftritt, das Verebben des Geflüsters, das gemeinsame Erleben mit dem Publikum und das "warme Applausbad" danach. In diesem Jahr ist er unter anderem als "Preisträger in Residence" bei den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern dabei - und hofft, dass die Konzerte stattfinden. Auf dem Roten Sofa sprechen wir über die Besonderheiten seines neuen, italienischen Albums, über sein Herzensprojekt "Klassik für alle" und er verrät, warum er glaubt, dass Musik gerade jetzt als "sozialer Kitt" so wichtig ist.

Produktionsleiter/in
Martin Laue
Redaktionsleiter/in
Franziska Kischkat
Redaktion
Sabine Doppler