DAS!

Autorin und Unternehmerin Verena Pausder zu Gast

Montag, 26. April 2021, 18:45 bis 19:30 Uhr
Dienstag, 27. April 2021, 05:15 bis 06:00 Uhr

Verena Pausder ist erfolgreiche Unternehmerin und eines der bekanntesten Gesichter der deutschen Gründerszene. Digitale Bildung und Chancengleichheit: Für Verena Pausder der Schlüssel, um Deutschland zukunftsfähig zu machen. Dafür kämpft sie, gründete den Verein "Digitale Bildung für Alle" und die Initiative "Startup Teens", die schon Schüler für das Unternehmertum begeistern will.

Zu Beginn der Pandemie stellte die dreifache Mutter "homeschooling-corona.com" ins Netz, eine Seite mit verschiedensten Lernangeboten, Plattformen und Tipps zum digitalen Lernen. Homeschooling - eine Mammutaufgabe für Eltern und Lehrkräfte, sagt Pausder. Aber eine, an der wir gewachsen seien: "Diesen Willen, unser Schulsystem neu zu denken, es ins 21. Jahrhundert zu bringen, vermisse ich seit Jahren in der Bildungspolitik." In ihrem aktuellen Buch geht sie noch weiter und fordert mehr Mut - nicht nur für neue Technologien, sondern auch für neue Lebensentwürfen und einen gesellschaftlichen, politischen und ökologischen Umbau. Wir sprechen mit Verena Pausder über den Stellenwert digitaler Bildung auch jenseits von Corona und Homeschooling, über Innovationen, Gründergeist und über ihr persönliches Sushi-Desaster.

Produktionsleiter/in
Martin Laue
Redaktionsleiter/in
Franziska Kischkat
Moderation
Hinnerk Baumgarten
Redaktion
Sabine Doppler