Thema: Rudern

Achter-Schlagmann Hannes Ocik © picture alliance/SVEN SIMON Foto: Elmar Kremser

Ruderer Ocik verlässt den Achter

Der 30 Jahre alte Schlagmann aus Schwerin verlässt das DRV-Flaggschiff. Er brauche eine neue Herausforderung und neue Anreize. mehr

Der Deutschland-Achter beim Kanal-Cup © imago images

Kanal-Cup: Deutschland-Achter gewinnt Ruder-Marathon souverän

Der Olympia-Zweite feierte am Sonntag einen Start-Ziel-Sieg. Drei erfolgreiche Karrieren gingen in Rendsburg zu Ende. mehr

Ein Segelschiff und ein Frachtschiff fahren im NOK aneinander vorbei während zwei Rudermannschaften sich auf das Rennen im Rahmen des SH Netz Cup vorbereiten. © NDR Foto: Hannah Bird

SH Netz Cup: Gute Stimmung trotz Schietwetter

Im Kreishafen von Rendsburg hat sich am Wochenende alles ums Rudern gedreht. Höhepunkt war das Achter-Rennen auf dem Kanal am Sonntag. mehr

Audios & Videos

Nach dem Olympiasieg 2021 in Londond fliegt Achter-Steuermann Martin Sauer ins Wasser © picture alliance / Sven Simon | Oryk Haist/SVEN SIMON

Deutschland-Achter: Kanal-Cup als würdiges Ende der Ära Sauer

Der Klassiker auf dem Nord-Ostee-Kanal ist heute das letzte Rennen für Steuermann Martin Sauer, der 13 Jahre den Deutschland-Achter dirigierte. mehr

Auf dem Neubrandenburger Walk of Sport sind drei neue Sport-Asse verewigt worden. © NDR

Neubrandenburg: Drei neue Namen für den Walk of Sport

Drei Olympiasieger sind auf dem Walk of Sport in Neubrandenburg verewigt worden: Astrid Kumbernuss, Carola Drechsler und Rüdiger Helm. mehr

Der Deutschland-Achter beim Kanal-Cup © dpa-Bildfunk Foto: Daniel Bockwoldt/dpa

SH Netz Cup: Rudern und Musik in Rendsburg

Beim SH Netz Cup in Rendsburg dreht sich an diesem Wochenende alles ums Rudern. Neben dem Rennen gibt es auch ein musikalisches Rahmenprogramm mit Alphaville und Michael Schulte. mehr

Bootsbauer Wilhelm Karlisch entwickelte die legendäre Sportbootwerft in Mölln. © NDR / Screenshot

Zeitreise: Der Bootsbauer des Gold-Achters

Der legendäre Macher der deutschen Ruder-Achter: Bootsbauer Wilhelm Karlisch. Sein Können brachte dem Ruder-Achter Gold. mehr

André Thieme mit Chakaria © IMAGO / Jacques Toffi

Olympia: MV schickt zwei Sportler und zwei Sportlerinnen nach Tokio

André Thieme aus Plau am See ist der erste Springreiter aus Ostdeutschland bei den Olympischen Spielen. mehr

Die Ruderin Frieda Hämmerling steht in Ruder-Outfit vor einem Gewässer und blickt fröhlich in die Kamera. © DRV/Schwier Foto: Schwier

Hämmerling: Corona und EM-Silber - statt Olympia

Ruderin Frieda Hämmerling ist bei der LSV-Wahl zur Sportlerin des Jahres 2020 in Schleswig-Holstein gewählt worden. Es war ein Jahr mit "gemischten Gefühlen". mehr

Momme Lorenz, Frieda Hämmerling, Florian Kahllund © imago images Foto: Tom Lorenz,  Eibner/Public Adress EP-PUP, Jose Mendez,

Sportler des Jahres: EM-Silber, Weltrekord und Deutscher Meister

Ruderin Frieda Hämmerling und Bogenschütze Florian Unruh sind die Sportler des Jahres 2020. Ein 17-Jähriger erhält einen Sonderpreis. mehr

Niklas Sagawe beim Speerwurf © picture alliance/Fotostand Foto: Fotostand / Fusswinkel

Talente in der Corona-Krise: "Gute Sportler gehen flöten"

Hallen und Sportplätze geschlossen - Wettkämpfe wegen der Pandemie abgesagt. Was machen Kinder und Jugendliche ohne Sport? mehr

SUP-Paddler, ein Segelboot sowie Paddelboote auf der Außenalster. © imago images Foto: Hoch Zwei Stock/Angerer

Auf dem Wasser: Was Freizeitsportler wissen müssen

Stand-up-Paddle-Boards, Kanus, Kajaks, Ruderboote: Auf den Gewässern im Norden tummeln sich viele Freizeitsportler. Dort müssen sie aber einige Regeln beachten - vor allem Anfänger. mehr