Stand: 15.04.2015 15:42 Uhr  | Archiv

Die magische Distanz

Die Läufermasse passiert den Klosterstern © dpa
Marathon-Läufer in Hamburg.

42,195 Kilometer - der Marathon ist für viele Menschen eine magische Distanz. Sie ist für zahlreiche Läufer unendlich lang, unerträglich hart - und doch immer häufiger das große Lebensziel. Sie wollen diese Strecke einmal im Leben durchhalten. So hat sich der Marathon, der am Anfang nur einer Hand voll Asketen vorbehalten blieb und bis Mitte der 90er Jahre noch als Extremsport galt, mittlerweile zu einem Breitensportspektakel entwickelt. Ob in Hamburg, Berlin oder New York - der Marathon ist zu einem Massen-Event geworden. Man muss sich bei manchen City-Läufen gar sputen, um noch rechtzeitig einen Startplatz zu ergattern.

Faszination Marathon

Doch was macht die Faszination Marathon aus? Warum gehen an jedem Wochenende irgendwo auf der Welt Tausende Menschen an den Start, um freiwillig diese alles abverlangende Distanz laufend zurückzulegen? Unzählige Stunden der Freizeit kostet die aufwändige Vorbereitung; Schmerzen, Verletzungen, Kälte, Hitze - alles wird in Kauf genommen, um den Marathon zu bewältigen und am Ende sagen zu können: Ich bin dabei gewesen und habe einen Marathon geschafft. Joggen allein reicht eben nicht - es soll schon etwas mehr sein. Damit aber der Marathon nicht zur Qual wird, sondern zu einem gesunden sportlichen Ausnahmeereignis, bedarf es einer vernünftigen Vorbereitung. Professionelle Trainings- und Ernährungspläne sind deshalb nötig.

Weitere Informationen
Marathon-Training besteht zu 70 Prozent aus Dauerläufen © Picture-Alliance / ASA

Richtiges Training: Laufen nach Plan

Wer einen Marathon bestreiten will, muss nicht nur umfangreich trainieren. Disziplin und Durchhaltevermögen sind gefragt. Tipps für das richtige Training. mehr

Eine junge Frau trinkt aus einer Wasserflasche. © picture-alliance / dpa Foto: Ulrich Perrey

Essen und Trinken - Darauf muss ein Läufer achten

Wenn der Durst kommt, ist es häufig schon zu spät. Der Flüssigkeitsverlust beim Laufen muss zeitig ausgeglichen werden. Wichtig ist auch richtige Ernährung. mehr

Langlauf © picture-alliance/ dpa

Gut gerüstet - Was fürs Laufen wichtig ist

Das richtige Schuhwerk und die passende Kleidung - das alles muss passen, um gut auf die 42 Kilometer vorbereitet zu sein. mehr

Läufer beim Hamburg-Marathon © NDR 90,3

Gesund laufen - Was Mediziner raten

Ist Laufen tatsächlich gesund? Warum? Wo lauern gesundheitliche Risiken? Bevor es ins Marathon-Training geht, sollte man sich einem Gesundheits-Check unterziehen. mehr

Dieses Thema im Programm:

Sportclub | 17.04.2016 | 08:45 Uhr

Mehr Sport-Meldungen

Sarah Scheurich © picture alliance / dpa Foto: Sebastian Willnow

Boxerin Sarah Scheurich und ihr schwerer Kampf nach Corona

Die Schwerinerin hatte sich im September im Trainingslager mit Corona infiziert. Die Folgen für die 27-Jährige waren gravierend. mehr

Lübecks Spieler bejubeln einen Treffer. © imago images / Agentur 54 Grad

VfB Lübeck: Großteil des Teams zurück im Training

Die am Montag absolvierte Corona-Testreihe bei den Teammitgliedern des Drittligisten ergab durchweg negative Resultate. mehr

Annika Lott vom Buxtehuder SV © imago images/Eibner

Buxtehuderin Lott: Vom Sofa der Eltern zur Handball-EM

Nur wenige Wochen nach ihrem Debüt im Handball-Nationalteam ist Annika Lott für das Turnier in Dänemark nachnominiert worden. mehr

Boris Herrmann © picture alliance/Boris Herrmann/team-malizia.com/dpa Foto: Boris Herrmann

Vendée Globe: Geglückte Rettungsaktion - Herrmann beteiligt

Nur wenige Tage nach einer Reparatur hoch oben am Mast war der Hamburger nun an einer Bergung auf hoher See beteiligt. mehr