Der Centre Court am Hamburger Rothenbaum © Witters

Tennis: Rothenbaum-Turnier wieder parallel mit Damen und Herren

Stand: 19.11.2021 11:55 Uhr

Erstmals seit 44 Jahren wird es 2022 vom 16. bis 24. Juli wieder ein paralleles Profi-Tennisturnier für Damen und Herren am Hamburger Rothenbaum geben. Das teilte der Ausrichter am Freitag offiziell mit.

Knapp eine Woche nach Wimbledon ist das Traditionsturnier das erste größere Kräftemessen auf Sand nach dem Ende der Rasensaison. "Ich bin extrem happy, dass uns das gemeinsam mit unseren Partnern gelungen ist. Für mich geht ein Traum in Erfüllung", sagte Turnierdirektorin Sandra Reichel.

Europaweit gibt es nur fünf weitere "Combined Events": Wimbledon, die French Open in Paris, die Masters-Turnier von Rom und Madrid sowie Eastbourne (England).

Weitere Informationen
Boris Becker kniet 1992 auf dem Center Court am Rothenbaum. © picture-alliance / Sven Simon Foto: Sven Simon

Mythos Rothenbaum: Ruhm und Dramen auf rotem Sand

Seit mehr als 110 Jahren wird am Hamburger Rothenbaum Tennis gespielt. Triumphale Siege, ewiger Ruhm und große Dramen: Ein Rückblick auf bewegte Zeiten in einer Multimedia-Doku. mehr

Grote: "Herz des deutschen Tennis schlägt lauter als je zuvor"

"Das zeigt, welch hohen Stellenwert das Turnier auf internationaler Ebene hat," sagte Dietloff von Arnim, Präsident des Deutschen Tennis Bundes (DTB). "Dass zudem direkt neben unserer Haustür - der DTB-Geschäftsstelle - gespielt wird, freut mich umso mehr." Auch Hamburgs Sportsenator Andy Grote (SPD) ist begeistert: "Das Herz des deutschen Tennissports schlägt am Hamburger Rothenbaum lauter als je zuvor."

Erst in diesem Jahr Comeback der Damen

In diesem Jahr hatten bei den Hamburg European Open zuerst die Damen (erstmals seit 2002) und anschließend die Herren in der Hansestadt aufgeschlagen. Bei den Damen setzte sich die rumänische Qualifikantin Elena-Gabriela Ruse im Finale gegen Turnierbotschafterin Andrea Petkovic durch, bei den Herren triumphierte der Spanier Pablo Carreño Busta.

Weitere Informationen
Der Spanier Pablo Carreno Busta beim Tennisturnier am Hamburger Rothenbaum © imago images/Baering

Carreño Busta gewinnt Tennisturnier am Hamburger Rothenbaum

Der Spanier schlug den Serben Filip Krajinovic in zwei Sätzen. In der Doppelkonkurrenz holten Tim Pütz und Michael Venus den Titel. mehr

Tennisspielerin Andrea Petkovic schlägt eine Rückhand. © picture alliance/dpa | Axel Heimken

Rothenbaum: Petkovic verliert Finale - Qualifikantin Ruse siegt

Andrea Petkovic verpasste bei der Rückkehr des Damen-Tennisturniers in Hamburg den Sieg. Sie unterlag der Rumänin Elena-Gabriela Ruse. mehr

Dieses Thema im Programm:

Hamburg Journal | 19.11.2021 | 19:30 Uhr

Mehr Sport-Meldungen

Bakery Jatta vom HSV © imago images / Philipp Szyza

Staatsanwaltschaft erhebt Anklage gegen HSV-Profi Bakery Jatta

Nach Auffassung der Behörde soll er tatsächlich Bakary Daffeh heißen und auch ein falsches Geburtsdatum angegeben haben. mehr