Dominik Koepfer schlägt eine Vorhand. © IMAGO / ZUMA Press Wire

Tennis: Koepfer schlägt am Hamburger Rothenbaum auf

Stand: 18.06.2024 13:40 Uhr

Neben French-Open-Finalist Alexander Zverev wird im Juli mindestens ein weiterer deutscher Tennisprofi bei den Hamburg Open am Rothenbaum aufschlagen. Dominik Koepfer erhält eine Wildcard für das ATP 500er-Turnier.

Die 118. Auflage des Traditionsturniers findet vom 13. bis zum 21. Juli auf der traditionsreichen Anlage am Rothenbaum statt und gilt als eine der letzten Generalproben vor den Olympischen Spielen in Paris. DTB-Präsident Dietloff von Arnim hofft darauf, dass auch die drei verbleibenden Wildcards in den kommenden Tagen an deutsche Spieler vergeben werden. "Hamburg ist und bleibt Deutschlands Tennishauptstadt", sagte er.

Nicht in der Hansestadt am Start ist der zweitbeste Deutsche, Jan-Lennard Struff. Der Sauerländer spielt parallel beim Turnier im Schweizer Gstaad.

Turnierdirektor Enric Molina Mur bezeichnete das Starterfeld am Rothenbaum als "großartige Mischung". Außer Titelverteidiger Zverev ist auch Holger Rune dabei. Zverev hatte den Dänen zuletzt im Achtelfinale von Roland Garros in fünf Sätzen bezwungen. Am Dienstag wurden in Gael Monfils (Frankreich) und Lorenzo Musetti (Italien) weitere Teilnehmer bekanntgegeben. Musetti hatte 2022 in Hamburg triumphiert.

Sehr zufrieden ist Molina Mur mit dem bisherigen Ticketverkauf. Am Freitag, Sonnabend und Sonntag sei die etwa 11.000 Zuschauer fassende Arena schon weitestgehend ausverkauft. Die in Spanien ansässige Agentur Tennium richtet das Hamburger Turnier erstmals aus. Bis 2023 waren der Österreicher Peter-Michael Reichel und seine Tochter Sandra als Turnierdirektorin verantwortlich.

Weitere Informationen
Frust bei der Hamburger Tennisspielerin 	Noma Noha Akugue während des Endspiels der European Open in Hamburg am Rothenbaum © Witters

Zwangspause für Damen-Tennis in Hamburg - Neue Pläne für 2025

Das Damen-Tennisturnier in Hamburg fällt in diesem Jahr aus. Ein Abschied für immer sei das aber nicht, betont Turnierdirektorin Sandra Reichel. mehr

Totale Stadion am Rothenbaum © Witters Foto: Valeria Witters

Neuer Termin: Tennis am Rothenbaum ab 2025 kurz vor French Open

Die Veranstaltung rückt wieder in die klassische Sandplatzsaison und dürfte damit auch bei den Spielern enorm an Bedeutung gewinnen. mehr

Dieses Thema im Programm:

Sport | 18.06.2024 | 17:00 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Tennis

Mehr Sport-Meldungen

Basketballer Dennis Schröder © IMAGO / camera+

Schröder ist Fahnenträger - und fiebert Olympia-Premiere entgegen

Basketball-Weltmeister Deutschland träumt vom großen Coup in Paris. Für den Braunschweiger Dennis Schröder sind es die ersten Spiele. mehr