Die Mannschaft der Grizzlys Wolfsburg © IMAGO / Jan Huebner

Booster-Impfung geht vor: DEL-Spiel der Grizzlys Wolfsburg verlegt

Stand: 01.01.2022 16:52 Uhr

Schnelle Booster-Impfungen gegen das Coronavirus haben für die Vereine der Deutschen Eishockey Liga (DEL) oberste Priorität. Wie die DEL am Neujahrstag bekannt gab, können die Clubs Spiele verlegen, um zeitnah Booster-Impfungen zu ermöglichen und den Spielern genügend Zeit zu geben, um sich nach der Impfung zu erholen. 

Voraussetzung ist, dass beide Vereine mit der Spielverlegung einverstanden sind. "Es gilt, keine Zeit zu verlieren. Wir sehen täglich, welche Dynamik durch die Omikron-Variante im Pandemiegeschehen ist", sagte DEL-Geschäftsführer Gernot Tripcke. "Der Schutz der Spieler sowie vom Staff genießt oberste Priorität für uns. Ebenso sehen wir uns somit bestmöglich gerüstet, was den Spielbetrieb angeht." Laut DEL sind aktuell sieben Teams komplett geboostert.

Weitere Informationen
Tabelle, Eishockeyschläger und Puck © NDR

Ergebnisse und Tabelle DEL

Ergebnisse, Tabellenstände und die Spieltage im Überblick. mehr

Die Straubing Tigers und die Grizzlys Wolfsburg machen von der neuen Möglichkeit bereits Gebrauch. Beide Clubs haben sich im Zuge von Booster-Impfungen ihrer Eishockey-Profis auf eine Verlegung ihrer für diesen Dienstag angesetzten DEL-Partie geeinigt. Neuer Termin für das Duell ist der 26. Januar. Die Grizzlys Wolfsburg hatten die Spielverlegung angefragt. Die Straubinger sowie die DEL hätten dem Wunsch zugestimmt, hieß es von den Tigers.

Weitere Informationen
Sebastian Furchner von den Grizzlys Wolfsburg © imago images/Michael Sigl

Bald DEL-Rekordspieler? Furchner verlängert bei Grizzlys Wolfsburg

Der 39-Jährige unterschrieb einen neuen Jahresvertrag - und könnte damit in der kommenden Saison die Bestmarke von Legende Mirko Lüdemann knacken. mehr

Manager Karl-Heinz Fliegauf von den Grizzlys Wolfsburg © imago images/Eibner Foto: Thomas Hahn

DEL: Grizzlys-Macher Fliegauf verlängert in Wolfsburg

Karl-Heinz Fliegauf bleibt für weitere zwei Jahre Geschäftsführer und Sportdirektor des Clubs aus der Deutschen Eishockey Liga. mehr

Mehr Sport-Meldungen

HSV-Profi Jan Gyamerah wird behandelt © Witters

HSV: Testspiel-Pleite, Chakvetadze-Debüt und zwei Verletzte

Stürmer Manuel Wintzheimer und Verteidiger Jan Gyamerah zogen sich am Freitag beim 1:5 gegen den FC Midtjylland Blessuren zu. mehr