Laura Ludwig und Anouk Vergé-Dépré präsentieren ihre Kronen in Hamburg © Witters

Beachvolleyball: Laura Ludwig krönt sich zur Queen von Hamburg

Stand: 22.08.2021 19:37 Uhr

Laura Ludwig hat sich mit ihrer Schweizer Partnerin Anouk Vergé-Dépré zur Queen bei der Deutschland-Premiere des neuen Beachvolleyball-Formats "King of the Court" in Hamburg gekrönt.

Dabei lagen die Olympiasiegerin von 2016 und die Bronzemedaillengewinnerin von Tokio 3:15 Minuten vor dem Ende der Finalrunde im Stadion am Rothenbaum bereits mit acht Punkten Rückstand auf die Polinnen Kinga Wojtasik/Katarzyna Kociolek auf dem zweiten Platz. Doch dann erzielten sie zehn Punkte und schoben sich auf Rang eins vor. Für den Triumph gab es 10.000 US-Dollar Siegprämie. Victoria Bieneck/Isabel Schneider (Hamburger SV) wurden Dritte.

Die Olympia-Fünften Julius Thole und Clemens Wickler beendeten die Finalrunde auf dem vierten Rang hinter den Zwillingen Bennet Poniewaz/David Poniewaz (Schüttorf 09). Es gewannen Piotr Kantor/Bartosz Losiak aus Polen. 

Spielregeln "King of the Court"

  • Fünf Teams sind an einem Spiel beteiligt.
  • Zwei Teams stehen zu Beginn auf dem Feld.
  • Das Spielfeld ist in "Königsseite" und "Herausfordererseite" eingeteilt.
  • Nur auf der "Königsseite" kann gepunktet werden.
  • Gewinnen die "Herausforderer" den Ballwechsel, wechseln sie auf die "Königsseite" und ein anderes Team rückt nach.
  • Zwischen zwei Rallys gibt es maximal acht Sekunden Pause.
  • Jede Runde dauert 15 Minuten - keine Auszeiten.
  • Nach jeder Runde scheidet das Team mit den wenigsten Punkten aus.

Thole/Wickler gewinnen nationale Wertung der Männer

Bereits am Sonnabend hatten die Vize-Weltmeister Thole/Wickler sowie Chantal Laboureur/Sarah Schulz (MTV Stuttgart/DJK TuSA 06 Düsseldorf) den nationalen Wettbewerb für sich entschieden. Die jeweils drei besten deutschen Teams hatten sich für den internationalen Wettbewerb qualifiziert.

Weitere Informationen
Julius Thole (vorn) und Clemens Wickler beim Beachvolleyball-Turnier am Hamburger Rothenbaum in Aktion. © IMAGO / Tischler

Thole/Wickler gewinnen nationale Wertung in Hamburg

Die Hamburger gewannen den nationalen Wettbewerb am Rothenbaum. Bei den Frauen belegte das HSV-Duo Bieneck/Schneider Rang zwei. mehr

Margareta Kozuch bei der Ballannahme © Witters

Beachvolleyball: Kozuch sagt Hamburg ab und macht längere Pause

Die Nationalspielerin gab gesundheitliche Gründe an. Die sportliche Zukunft gemeinsam mit Laura Ludwig bleibt offen. mehr

Dieses Thema im Programm:

Hamburg Journal | 22.08.2021 | 19:30 Uhr

Mehr Sport-Meldungen

Simon Terodde vom FC Schalke 04 © IMAGO / RHR-Foto

Hansa Rostock scheitert an Schalkes Torjäger-Phänomen Terodde

Der Ausnahmestürmer erzielte beide Tore beim 2:0-Sieg der Schalker bei Hansa und schnuppert am Zweitliga-Rekord von 96-Legende Dieter Schatzschneider. mehr