Der DHB-Pokal © Witters

DHB-Pokal: HSV in Runde eins gegen Dresden

Stand: 20.07.2021 13:07 Uhr

Der Deutsche Handballbund hat die erste Runde im DHB-Pokal ausgelost. Mit dabei ist neben zwölf Zweit- und zehn Drittligisten auch Bundesliga-Aufsteiger HSV Hamburg. 

Die Hanseaten treffen am 28/29. August auf den Zweitligisten HC Elbflorenz Dresden. Auch Mitaufsteiger Tus N-Lübbecke (in Zweibrücken) muss in der ersten Runde ran. Die übrigen Erstliga-Clubs mit den Platzierungen 1 bis 18 aus der Vorsaison steigen erst Anfang Oktober in den DHB-Pokal ein, wenn die Zweitrunden-Partien gespielt werden. Die Absteiger Essen und Coburg nehmen nicht am Wettbewerb teil.

Weitere Informationen
Die Alsterdorfer Sporthalle in Hamburg © IMAGO / Hanno Bode Foto: Hanno Bode

HSV-Handballer kriegen ihre Heimspielstätte zurück

Der Bundesliga-Aufsteiger kann schon ab Oktober wieder in der Alsterdorfer Sporthalle spielen. Die Reparatur geht schneller voran als gedacht. mehr

Heimspiele für die weiteren Nordclubs

Zweitliga-Aufsteiger Empor Rostock hat den Ligarivalen SG BBM Bietigheim zu Gast, auch Zweitligist VfL Lübeck-Schwartau spielt im ThSV Eisenach gegen einen Staffelkonkurrenten. Drittligist OHV Aurich empfängt den klassenhöheren TV Großwallstadt.

Die Auslosung der zweiten Runde des DHB-Pokals erfolgt am 4. September. Dann steigen auch die zwei Amateurpokalvertreter in den Wettbewerb ein. Das Final Four findet am 24. April 2022 in Hamburg statt. Titelverteidiger ist der TBV Lemgo-Lippe, der sich Anfang Juni nach 19 Jahren Abstinenz wieder zum deutschen Pokalsieger krönte.

Weitere Informationen
Die Arena in Hamburg unmittelbar vor dem Finale um den DHB-Pokal 2019. © picture alliance/Marco Wolf Foto: Marco Wolf

Ergebnisse und Termine DHB-Pokal Männer

Überraschung oder Favoritensieg? Der Pokal hat seine eigenen Gesetze. Die aktuellen Ansetzungen und Ergebnisse im DHB-Pokal im Überblick. mehr

VIDEO: TBV Lemgo Lippe: Zum vierten Mal DHB-Pokalsieger (2 Min)

Dieses Thema im Programm:

NDR 2 Sport | 20.07.2021 | 23:03 Uhr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/sport/handball/Bundesliga,dhbpokal340.html

Mehr Sport-Meldungen

Der deutsche Beachvolleyball-Spieler Julius Thole jubelt. © dpa-Bildfunk Foto: Felipe Dana/AP/dpa

Thole/Wickler schmettern sich ins Olympia-Achtelfinale

Das Hamburger Beachvolleyball-Duo feierte im letzten olympischen Gruppenspiel seinen zweiten Turniersieg. Damit stehen sie im Achtelfinale von Tokio. mehr