Stand: 04.01.2019 09:12 Uhr

Holstein Kiel startet und leiht Bayern-Talent aus

Fußball-Zweitligist Holstein Kiel ist am Donnerstag in die Vorbereitung auf die Restrunde gestartet und hat gleich einen Neuzugang vermeldet. Stürmer Franck Evina wird die "Störche" ab sofort verstärken. Das 18 Jahre alte Talent wechselt auf Leihbasis bis 2020 von der U23 des FC Bayern München an die Förde. Dort trifft er auf seinen ehemaligen Trainer Tim Walter. "Ich bin mit ihm immer sehr gut klargekommen. Er war der Hauptgrund für den Wechsel", erklärte Evina im Interview mit NDR 1 Welle Nord. Walter, unter dem Evina drei Jahre lang trainierte, kam im vergangenen Sommer von den Bayern zu Holstein Kiel.

"Freue mich riesig auf diese Aufgabe"

"Ich möchte mich sehr beim FC Bayern bedanken, diese große Chance in Kiel wahrnehmen zu können und freue mich riesig auf diese Aufgabe", sagte der gebürtige Kameruner, der im vergangenen Sommer einen Profivertrag bis 2021 bei den Münchnern unterschrieben hat. "Franck ist ein junger, talentierter Offensiv-Allrounder", erklärte Kiels Geschäftsführer Fabian Wohlgemuth. "Wir sind überzeugt, dass er hier bei Holstein Kiel den nächsten Entwicklungsschritt gehen und uns hoffentlich viel Freude bereiten wird."

Girth wird an Osnabrück verliehen

Evina hatte sich im Dezember einen Muskelfaserriss zugezogen, wird aber trotzdem mit den Kielern ins Wintertrainingslager nach Oliva reisen. "In Spanien kann er von unserer medizinischen Abteilung intensiv betreut werden, sodass wir davon ausgehen, dass er innerhalb der nächsten zehn Tage ins Mannschaftstraining integriert werden kann", so Wohlgemuth.

Die "Störche" bleiben bis zum 14. Januar in Oliva und absolvieren vor Ort zwei Testspiele gegen den KV Mechelen und KAA Gent. Neben den Profis nehmen auch die U23-Akteure Julius Alt und Barne Pernot sowie U19-Spieler Justin Njinmah am Trainingslager teil. Nicht mehr dabei sein wird Steven Lewerenz. Der 27-Jährige und die KSV haben den noch bis zum Sommer laufenden Vertrag zum Jahreswechsel aufgelöst. Auch Benjamin Girth hat die Kieler vorerst verlassen. Wie Wohlgemuth bestätigte, wechselt der 26 Jahre alte Stürmer auf Leihbasis zum Drittliga-Spitzenreiter VfL Osnabrück.

Mit dem Auswärtsspiel beim 1. FC Heidenheim am 30. Januar startet das Walter-Team dann in die Restrunde der Zweiten Liga.

Weitere Informationen

Der Winterfahrplan von Holstein Kiel

Holstein Kiel nimmt in diesem Jahr nicht am traditionsreichen Hallen-Masters teil, sondern fliegt schon vor ins Trainingslager nach Spanien - der Plan der "Störche" im Überblick. mehr

Ergebnisse und Tabelle 2. Fußball-Bundesliga

Ergebnisse, Tabellenstände und die Spieltage im Überblick. mehr

Dieses Thema im Programm:

Schleswig-Holstein 18:00 | 03.01.2019 | 18:00 Uhr

Mehr Sport

02:07
NDR Info

Hannover 96: Pro-Kind-Kurs vs. Opposition

21.03.2019 17:25 Uhr
NDR Info
02:10
NDR 2

Die Super-Serie der Flensburger

20.03.2019 11:29 Uhr
NDR 2
02:36
Nordmagazin

Hansa Rostock ohne Sieg gegen Halle

19.03.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin