Ein Fußball liegt auf dem Rasen. © picture alliance Foto: Joaquim Ferreira

SHFV: Saison könnte bis Mitte Juni verlängert werden

Stand: 23.01.2021 16:53 Uhr

Von den Corona-Einschränkungen sind auch die Amateurfußballer in SH betroffen. Der Schleswig-Holsteinische Fußballverband (SHFV) hat am Sonnabend mitgeteilt, wie es weitergehen soll, wenn das Kicken wieder erlaubt wird.

Das große Ziel des Verbandes ist es, die laufende Saison zu einem sportlichen Abschluss zu bringen. Ein Abbruch soll unter allen Umständen vermieden werden. Das sagte der Geschäftsführer des SHFV Tim Cassel NDR Schleswig-Holstein. Sobald die Politik ihr Okay gibt, soll allen Mannschaften im Erwachsenen- und Jugendbereich eine vierwöchige Trainings- und Vorbereitungszeit eingeräumt werden. Erst dann sollen die Punktspiele fortgesetzt werden.

Saisonverlängerung bis 13. Juni ist möglich

Die Saison könnte laut Cassel bis zum 13. Juni verlängert werden, das ist das Wochenende vor dem Beginn der Sommerferien in Schleswig-Holstein. Sollte diese Zeit nicht reichen, um alle Spiele nachzuholen, könnten Abschlusstabellen auch über eine Quotientenregel zustande kommen. Pokalwettbewerbe könnten auch in Turnierform mit einem abschließenden Final Four zu Ende gespielt werden. Auf jeden Fall soll ein Saisonabbruch vermieden werden.

Notfallplan mit Freundschaftsspielen

"Im Herrenbereich ist ganz klar das Statement, dass die Saison so gespielt wird, wie geplant. Das heißt, Hin- und Rückspiele und wenn wir erst in der Rückrunde einsteigen können, dann machen wir das", sagt Sabine Mammitsch, Vizepräsidenten Spielbetrieb beim SHFV. Bei den Frauen und Juniorinnen sind die Staffeln sehr klein. Die könnten selbst nach Ostern noch anfangen, eine Hin- und Rückrunde zu spielen, so Mammitsch.

Zur Not würde es noch Freundschaftsspiele geben, so Cassel. Gerade im Jugendbereich wäre es schließlich wichtig, dass die Kinder überhaupt wieder irgendwie spielen könnten.

Weitere Informationen
Symbolbild Amateurfußball in Zeiten der Coronakrise © Hanno Bode Foto: Hanno Bode

Hamburger Fußballvereine favorisieren Saisonabbruch

Ein ordnungsgemäßer Ablauf der Saison bis zum Sommer ist kaum möglich, eine Verlängerung des Lockdowns nicht auszuschließen. mehr

Ein Ball der Marke Derbystar Bundesliga Brillant Aps by Select liegt auf dem Rasen und zeigt das Logo der Bundesliga. © picture alliance/foto2press Foto: Oliver Zimmermann

Schluss mit Fußball im Amateurbereich für dieses Jahr

Schlechte Nachrichten für alle Hobby-Fußballer in SH: Laut Fußballverband wird es in 2020 definitiv keine Spiele mehr geben. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 23.01.2021 | 18:00 Uhr

Mehr Fußball-Meldungen

Daniel-Kofi Kyereh vom FC St. Pauli bejubelt seinen Siegtreffer im Spiel gegen den Hamburger SV © Witters Foto: Tim Groothuis

St. Pauli bejubelt späten Derbysieg gegen den Hamburger SV

Der Kiezclub gewinnt das Zweitliga-Duell dank eines Treffers von Daniel-Kofi Kyereh in der 88. Minute mit 1:0. mehr

Fußball im Netz © Mikael Damkier

NDR Fußball-Tippspiel - Jetzt mitmachen!

Das NDR Tippspiel für die Saison 2020/2021 läuft. Einsteigen, mittippen und Teams gründen: Wir suchen den Fußball-Experten im Norden. mehr