Stand: 02.01.2019 11:36 Uhr

Hansa: Trainer Dotchev muss im Sommer gehen

Hansa-Sportvorstand Markus Thiele (r.) sucht zur Saison 2019/2020 einen neuen Trainer.

Pavel Dotchev muss gehen! Drittligist Hansa Rostock trennt sich nach dieser Saison von seinem Trainer. Er sei von Sportvorstand Markus Thiele am Telefon darüber informiert worden, dass sein auslaufender Vertrag nicht verlängert werde, sagte der 53-Jährige NDR 1 Radio MV. Dotchev selbst will in der sportlich enttäuschenden Situation kämpfen, bis zum Saisonende alles für den Club geben: "Ich habe eine Verantwortung gegenüber der Mannschaft und den Fans."

2018 war ein Seuchenjahr für die Ambitionen

Nach seiner Vertragsunterschrift im Sommer 2017 und Platz sechs in seiner Premierensaison an der Ostsee, gab der Club vor dieser Saison vollmundig den Aufstieg als klares Ziel aus. Doch nach 20 Drittliga-Partien ist der Zug Richtung Zweite Liga (wohl) schon ohne Hansa abgefahren. Satte zehn Punkte beträgt der Rückstand auf den KFC Uerdingen, der auf Rang drei überwintert, zu den direkten Aufstiegsplätzen sind es sogar zwölf beziehungsweise 14 Zähler.

Das Jahr 2018 war ein richtiges Seuchenjahr für große Rostocker Ambitionen. Schon in der Spielzeit 2017/2018 klopfte Dotchevs Team nämlich zur Halbzeit überraschend ans Tor zum deutschen Unterhaus. Doch nur noch 26 von 54 möglichen Punkten nach dem Jahreswechsel beendeten die Träume der Mecklenburger. Und nach der Sommerpause ging es mit 27 von 60 Punkten noch schlechter weiter. Seit dem Abstieg 2012 ist die Hoffnung auf die Zweitliga-Rückkehr stets enttäuscht worden. Der derzeitige Rang acht ist nicht mehr als Mittelmaß.

Weitere Informationen

Der Winterfahrplan des FC Hansa Rostock

Die Profis von Drittligist Hansa Rostock ackern in der türkischen Sonne und bestreiten vier Testspiele - der Plan für die Wintervorbereitung der Mecklenburger 2018/2019. mehr

Hansa unterliegt Cottbus - Dotchev desillusioniert

Drittligist Hansa Rostock hat am Sonnabend mit 0:2 gegen Aufsteiger Cottbus verloren. Die Mecklenburger warten seit nunmehr fünf Partien auf einen Sieg, der Aufstieg ist in weite Ferne gerückt. mehr

Ergebnisse und Tabelle 3. Liga

Ergebnisse, Tabellenstände und die Spieltage im Überblick. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | Sport kompakt | 02.01.2019 | 12:50 Uhr