Stand: 10.05.2020 19:47 Uhr

HSV-Profis verzichten auf Gehalt

Hamburgs Tim Leibold, Martin Harnik, Louis Schaub, Torschütze Aaron Hunt, Adrian Fein und Christoph Moritz (v.l.) bejubeln einen Treffer. © WITTERS Foto: LeonieHorky
Die HSV-Spieler verzichten auf Geld.

Die Profis und Trainer des Fußball-Zweitligisten Hamburger SV werden auf einen Teil ihres Gehalts verzichten. Das gab der HSV am Sonntag bekannt. "Gemeinsam mit dem Mannschaftsrat und dem Trainerteam verständigte sich der Vorstand auf eine Mixtur aus Beiträgen von kollektiver Gehaltsreduktion und Prämien", teilte der HSV mit. Die genaue Summe nannte der Club nicht.

"Ich freue mich sehr, dass unsere Mannschaft und unsere Trainer ein sehr großes Verantwortungsgefühl und ein soziales Gespür haben“, sagte Sportchef Jonas Boldt.

Weitere Informationen
Die Profis des Hamburger SV beim Training. © imago images / Michael Schwarz

So planen die Fußball-Nordclubs den Neu-Start

Mannschaftstraining, Quarantäne-Hotels, Corona-Tests - so bereiten sich die Nordclubs aus der Bundesliga und Zweiten Liga auf die Saisonfortsetzung am 16. Mai vor. Ein Überblick. mehr

Fußball-Tabelle © Panthermedia,  Screenshot/NDR Foto: Tobias Eble

Ergebnisse und Tabelle 2. Fußball-Bundesliga

Ergebnisse, Tabellenstände und die Spieltage im Überblick. mehr

Dieses Thema im Programm:

Sportclub | 10.05.2020 | 22:30 Uhr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/sport/fussball/HSV-Profis-verzichten-auf-Gehalt,hsv23542.html

Mehr Fußball-Meldungen

Daniel Thioune © Witters Foto: Valeria Witters

Thioune: HSV-Aus kein Scheitern, sondern "unerfüllte Mission"

Der 46-Jährige hat sich im Interview enttäuscht über seine Beurlaubung geäußert. Seinem Nachfolger Horst Hrubesch traut er eine Siegesserie zu. mehr

Fußball im Netz © Mikael Damkier

NDR Fußball-Tippspiel - Jetzt mitmachen!

Das NDR Tippspiel für die Saison 2020/2021 läuft. Einsteigen, mittippen und Teams gründen: Wir suchen den Fußball-Experten im Norden. mehr