Stand: 12.10.2019 15:55 Uhr

Landespokal: Hansa Rostock locker eine Runde weiter

Pascal Breier traf zweimal beim Hansa-Sieg.

Fußball-Drittligist Hansa Rostock hat mühelos das Achtelfinale im Landespokal von Mecklenburg-Vorpommern erreicht. Die Mannschaft von Trainer Jens Härtel siegte am Sonnabend in der dritten Runde mit 6:0 (3:0) beim Verbandsligisten Güstrower SC.

Breier und Königs treffen jeweils doppelt

Alexander Sebald vertrat im Tor die etatmäßige Nummer eins Markus Kolke, Kapitän Julian Riedel stand nach auskurierter Innenbandverletzung erstmals seit fast zwei Monaten wieder in einem Pflichtspiel für Hansa auf dem Platz. Die Gäste gingen konzentriert in die Partie und führte nach Treffern von Pascal Breier (3./19.) und einem verwandelten Elfmeter von Maximilian Ahlschwede (11.) schnell mit 3:0.

Anschließend ließen es die Rostocker aber deutlich ruhiger angehen. Der nächste Treffer fiel erst in der 57. Minute, markiert durch den eingewechselten Elsamed Ramaj. Anschließend erhöhte Marco Königs mit zwei sehenswerten Toren (66./76.) auf 6:0.    

Weitere Informationen

Hansa Rostock: News, Spielplan, Ergebnisse

Hansa Rostock hat sich als einer von wenigen Ostclubs im deutschen Profifußball etabliert. News, Spielplan, Ergebnisse und Hintergründe zu Hansa Rostock. mehr

Dieses Thema im Programm:

Nordmagazin | 12.10.2019 | 19:30 Uhr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/sport/fussball/Dritte-Liga-Hansa-Rostock,hansa9006.html

Mehr Sport

02:16
Schleswig-Holstein Magazin