VIDEO: HSV-Trainer Thioune: "Die Terminhatz macht was mit uns" (1 Min)

Corona: DFL setzt Spiele des HSV und von Holstein Kiel neu an

Stand: 15.04.2021 14:54 Uhr

Die Deutsche Fußball Liga hat Corona-bedingt zwei weitere Zweitliga-Spiele verlegt und bereits neu angesetzt. Betroffen sind die Aufstiegsanwärter Hamburger SV und Holstein Kiel.

Wie die DFL am Donnerstagmorgen mitteilte, wurde das ursprünglich für den kommenden Dienstag angesetzte Duell des HSV mit dem Karlsruher SC sowie die einen Tag später terminierte Partie der Kieler gegen den SV Sandhausen abgesetzt. Die Entscheidung war für den Ligaverband alternativlos, da die Mannschaften von Holstein und dem KSC wegen Corona-Fällen im Team noch bis Dienstag in Quarantäne bleiben müssen.

Weitere Informationen
Die Zweitliga-Meisterschale © Witters Foto: Valeria Witters

Das Restprogramm im Zweitliga-Aufstiegskampf mit Kiel und HSV

Kiel, HSV, Bochum, Fürth, Heidenheim, Düsseldorf: Wer schafft den Sprung in die Bundesliga? Das Restprogramm der Zweitliga-Spitzenteams auf einen Blick. mehr

HSV-Coach Thioune beklagt "Terminhatz"

Für den HSV ist es die zweite Spielabsage. Zuvor hatte die DFL bereits die ursprünglich für Freitag angesetzte Partie gegen Sandhausen abgesetzt. Der Ligaverband setzte das Auswärts-Duell mit dem SVS nun für den 22. April (20.30 Uhr) an. Gegen den KSC geht es für die Hamburger dann eine Woche später (29. April, 18.30 Uhr). Das Spiel beim SSV Jahn Regensburg wurde zudem vom 24. auf den 25. April (13.30 Uhr) verlegt. "Natürlich macht das was mit uns, diese Terminhatz. Wir wissen darum. Aber es sind Dinge, die liegen nicht in unserem Einflussbereich", sagte HSV-Coach Daniel Thioune.

Kiel mit vier Nachholspielen und DFB-Pokalhalbfinale

Der besonders von Corona-Fällen betroffene Nordrivale Kiel - einige Profis sind bereits zum dritten Mal in dieser Serie in häuslicher Isolation - muss nach dem Ende seiner Quarantäne sogar vier Begegnungen nacholen. Bereits neu angesetzt wurden die Partien beim 1. FC Nürnberg (27. April, 18.30 Uhr), gegen den SV Sandhausen (4. Mai, 18.30 Uhr) und gegen Hannover 96 (10. Mai, 18 Uhr). Das am vergangenen Sonnabend ausgefallene Spiel gegen Regensburg will die DFL nach dem Kieler Halbfinale im DFB-Pokal am 1. Mai (20.30 Uhr) bei Borussia Dortmund terminieren.

UMFRAGE
Mögliche Antworten

Welcher Nordclub steigt in die Fußball-Bundesliga auf?

Weitere Informationen
Fußball-Tabelle © Panthermedia,  Screenshot/NDR Foto: Tobias Eble

Ergebnisse und Tabelle 2. Fußball-Bundesliga

Ergebnisse, Tabellenstände und die Spieltage im Überblick. mehr

Dieses Thema im Programm:

Sport aktuell | 15.04.2021 | 10:25 Uhr

Mehr Fußball-Meldungen

Wolfsburgs Svenja Huth (vorne) setzt sich gegen Bayern durch. © picture alliance/dpa

1:1 gegen Bayern: Wolfsburg darf nur noch ein bisschen hoffen

In den letzten beiden Saisonspielen müssen die Wolfsburgerinnen auf einen Ausrutscher des Tabellenführers bauen, um noch nach der Meisterschaft zu greifen. mehr

Fußball im Netz © Mikael Damkier

NDR Fußball-Tippspiel - Jetzt mitmachen!

Das NDR Tippspiel für die Saison 2020/2021 läuft. Einsteigen, mittippen und Teams gründen: Wir suchen den Fußball-Experten im Norden. mehr