Maximilian Arnold sitzt frustriert auf dem Rasen. © imago images / Focus images

Arnold über Nationalteam: VfL Wolfsburg fehlt die Lobby

Stand: 01.04.2021 12:51 Uhr

Maximilian Arnold glaubt, dass seine Nicht-Berücksichtigung für die Fußball-Nationalmannschaft auch etwas damit zu tun hat, dass er für den VfL Wolfsburg spielt.

"Ich denke, uns fehlt ein bisschen die Lobby. Wenn ich die Leistungen in einem anderen Trikot bringen würde, wäre es vielleicht etwas einfacher", sagte der 26-jährige Mittelfeldspieler dem "kicker". Arnold bezog seine Aussagen nicht nur auf seine Situation, sondern auch auf die seines Club-Kollegen Wout Weghorst, der nicht für die niederländische Nationalmannschaft nominiert worden war.

Arnold: "Ich muss mich nicht verstecken"

Die Wolfsburger stehen in der Fußball-Bundesliga auf dem dritten Platz. Weghorst hat in dieser Saison bereits 17 Tore geschossen. Arnold gehört seit Monaten zu den besten Spielern des Champions-League-Kandidaten. "Die Qualität ist extrem hoch", räumte Arnold mit Blick auf den Kader von Bundestrainer Joachim Löw ein. "Ich sage aber auch: Ich muss mich da nicht verstecken." Als junger Spieler habe häufig noch die Konstanz gefehlt. "Mittlerweile habe ich sie. Beim Dritten der Bundesliga. Was soll ich noch mehr machen?"

Keine Hoffnung mehr auf die EM

Arnold hatte seiner Enttäuschung über die unfreiwillige Pause in der Länderspielwoche zuvor schon in der "Sport Bild" Ausdruck verliehen: "Wenn ich mitgefahren wäre, hätte es keinem wehgetan. Ich kann es nicht verstehen." Chancen, doch noch an der Europameisterschaft in diesem Sommer teilzunehmen, sieht er nicht mehr. Er habe "diesbezüglich keine Hoffnung mehr", sagte Arnold.

Weitere Informationen
Enttäuschung bei Wout Weghorst vom Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg © IMAGO / MIS

Torjäger Weghorst: Beim VfL gefeiert, im "Oranje"-Team außen vor

Auch dank des niederländischen Stürmers ist Wolfsburg auf Champions-League-Kurs. Doch sein Nationaltrainer nominiert ihn nicht. mehr

Maximilian Arnold © IMAGO / regios24 Foto:

VfL Wolfsburg verlängert mit Urgestein Arnold

Der 26 Jahre alte Mittelfeldspieler hat bei den Niedersachsen einen neuen Vertrag bis 2026 unterschrieben. mehr

Dieses Thema im Programm:

Sport aktuell | 01.04.2021 | 11:25 Uhr

Mehr Fußball-Meldungen

Maskottchen Donni vom Fußball-Regionalligisten VfB Oldenburg © picture alliance / nordphoto

Regionalliga Nord: VfB Oldenburg fordert Aufstiegsrunde

Der Traditionsclub möchte, dass alle Nordvereine, die eine Drittliga-Lizenz beantragt haben, gegeneinander antreten. mehr

Fußball im Netz © Mikael Damkier

NDR Fußball-Tippspiel - Jetzt mitmachen!

Das NDR Tippspiel für die Saison 2020/2021 läuft. Einsteigen, mittippen und Teams gründen: Wir suchen den Fußball-Experten im Norden. mehr