Ein Fußball-Tor auf einem verwaisten Platz © imago images / Noah Wedel Foto: imago images / Noah Wedel

Amateurfußball in Niedersachsen pausiert bis Ende des Jahres

Stand: 16.11.2020 22:25 Uhr

Der wegen der Corona-Krise unterbrochene Spielbetrieb im niedersächsischen Amateurfußball wird in diesem Jahr nicht mehr aufgenommen.

Das teilte der Niedersächsische Fußballverband am Montagabend nach einer Videokonferenz seines Vorstands mit. "Auf der heute stattgefundenen Bund-Länder-Konferenz haben sich keine neuen Anhaltspunkte dafür ergeben, ob und in welcher Form die behördliche Verfügungslage einen Trainings- und Spielbetrieb im Dezember wieder zulässt. Lockerungen sind angesichts der aktuellen Infektionszahlen kein Thema. Wir hätten jetzt noch die nächste Beratung der Bundeskanzlerin mit den Regierungschefinnen und Regierungschef der Länder, die für den 23. November anberaumt wurde, abwarten können. Doch wir haben uns entschieden, jetzt für Klarheit zu sorgen, weil ein weiteres Warten nach den Ausführungen der Politik wenig Sinn macht“, erklärte NFV-Präsident Günter Distelrath.

Distelrath: "So früh wie möglich wieder starten"

Der Verband strebt nun an, den Spielbetrieb "mit Beginn des des neuen Jahres" wieder aufzunehmen. "Sofern es die behördliche Verfügungslage und das Wetter zulassen, wollen wir 2021 so früh wie möglich wieder starten", sagte Distelrath.

Vor dem NFV hatten bereits die Fußball-Verbände in Bremen, Schleswig-Holstein und Hamburg entschieden, die Saison in diesem Jahr nicht mehr fortzusetzen. Seit Anfang November ist der Trainings- und Spielbetrieb für Freizeit- und Amateurmannschaften auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen untersagt.

Weitere Informationen
Ein Schild versperrt den Zugang zu einem Fußball-Platz. © Picture Alliance Foto: Ryan Evans

Kein Amateurfußball in Hamburg mehr bis Mitte Januar

Die Corona-Krise zwingt den Hamburger Amateurfußball in die Knie. Bis mindestens Mitte Januar ruht der Spielbetrieb. mehr

Ein Ball der Marke Derbystar Bundesliga Brillant Aps by Select liegt auf dem Rasen und zeigt das Logo der Bundesliga. © picture alliance/foto2press Foto: Oliver Zimmermann

Schluss mit Fußball im Amateurbereich für dieses Jahr

Schlechte Nachrichten für alle Hobby-Fußballer in SH: Laut Fußballverband wird es in 2020 definitiv keine Spiele mehr geben. mehr

Dieses Thema im Programm:

Aktuell | 16.11.2020 | 22:00 Uhr

Mehr Fußball-Meldungen

Christian Beck (l.) vom 1. FC Magdeburg im Duell mit Luka Tankulic vom SV Meppen © imago images / Hartmut Bösener Foto: Hartmut Bösener

SV Meppen will im Kellerduell in Magdeburg nachlegen

Die Emsländer können am Freitag mit einem Sieg beim Ex-Europapokalsieger den letzten Platz verlassen. mehr

Lübecks Spieler bejubeln einen Treffer. © imago images / Agentur 54 Grad

VfB Lübeck: Großteil des Teams zurück im Training

Die am Montag absolvierte Corona-Testreihe bei den Teammitgliedern des Drittligisten ergab durchweg negative Resultate. mehr

Fußball-Bundestrainer Joachim Löw bei einer Pressekonferenz. © dpa picture alliance Foto: Sven Hoppe

Kommentar: Löw bleibt - aber der DFB braucht einen Plan B

Ein frühes EM-Aus ist nicht unwahrscheinlich - und der DFB muss eine Strategie für die Zeit danach entwickeln. mehr

Jubel bei den Drittliga-Fußballern des SV Meppen © imago images / Werner Scholz

Schlusslicht Meppen überrascht gegen Ingolstadt

Die Emsländer bezwingen den Aufstiegskandidaten mit 2:0. Tankulic und Rama treffen beim dritten SVM-Saisonsieg. mehr

Fußball im Netz © Mikael Damkier

NDR Fußball-Tippspiel - Jetzt mitmachen!

Das NDR Tippspiel für die Saison 2020/2021 läuft. Einsteigen, mittippen und Teams gründen: Wir suchen den Fußball-Experten im Norden. mehr