Stand: 08.12.2021 14:39 Uhr

U20-Europameisterin Helms verlässt den HSV

Zwei Hamburger Leichtathletik-Talente werden ihre bisherigen Clubs zum Jahresende verlassen und ab Januar 2022 für einen neuen Verein starten. HSV-Sprinterin Lysann Helms, die im Juli bei der U20-EM in Tallinn (Estland) im Vorlauf über 4x400 Meter für das später im Finale siegreiche DLV-Quartett antrat, schließt sich der LG Olympia Dortmund an. Mittelstreckenläuferin Lisa Hausdorf wechselt vom TuS Germania Schnelsen zu Eintracht Frankfurt. Janina Lange, Zweite der deutschen Meisterschaften im Siebenkampf in diesem Jahr, kehrt dagegen aus beruflichen Gründen vom MTV Lübeck zurück zu ihrem Heimatverein SC Poppenbüttel. | 08.12.2021 14:39

Mehr Sport-Meldungen

Jubel bei den Fußballern von Holstein Kiel nach dem Tor von Alexander Mühling (4.v.l.) zum 1:0 bei Schalke 04 © IMAGO / Ulrich Hufnagel Foto: Ulrich Hufnagel

Guter Auftakt: Holstein Kiel punktet bei Schalke 04

Der Fußball-Zweitligist kam am Sonntag im ersten Pflichtspiel des neuen Jahres zu einem 1:1 beim Aufstiegskandidaten. mehr