Stand: 06.12.2021 08:42 Uhr

Fußball: Ex-FC-St.-Pauli-Profi Flach verpasst MLS-Finale

Der deutsche Fußball-Profi und ehemalige FC-St.-Pauli-Profi Leon Flach hat mit Philadelphia Union das Endspiel in der nordamerikanischen Profifußball-Liga MLS verpasst. Ohne elf Corona-bedingte Ausfälle, darunter Flachs deutscher Verteidiger-Kollege Kai Wagner, unterlag das eigentlich favorisierte Team im Finale der Eastern Conference New York City FC 1:2 (0:0). Der in Norddeutschland aufgewachsene Mittelfeldspieler Flach wurde in der Schlussphase ausgewechselt. | 06.12.2021 08:41

Mehr Sport-Meldungen

Ein Briefumschlag mit Geldscheinen steckt zwischen Fußballschuhen, die auf der Auswechselbank eines Sportplatzes stehen. © imago images/Hanno Bode

Schwarzgeld im Amateurfußball: Insider aus dem Norden packen aus

500 Millionen Euro fließen jährlich an der Steuer vorbei in die Taschen von Amateurkickern. Zwei Insider berichten, wie diese Geschäfte ablaufen. mehr