Kichererbsen-Nudeln mit Gemüse-Soße

von Medicum Hamburg
- +
Person(en)

Zutaten:

Kichererbsennudeln nach Anleitung garen.

Zwiebeln und Knoblauch schälen und in Würfel schneiden. Karotte und Zucchini putzen und raspeln. Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln darin anschwitzen. Knoblauch, Karotten und Zucchini dazugeben und kurz mit anbraten. Kidneybohnen hinzufügen und das Ganze einige Minuten bei schwacher Hitze garen. Anschließend in einem geeigneten Gefäß pürieren und mit Salz, Pfeffer und Basilikum abschmecken.

Je nach gewünschter Konsistenz kann die Soße noch durch Reis- oder Kokosmilch oder alternativ Wasser verdünnt werden. Anschließend die Nudeln gut mit der Soße vermischen.

Nährwerte pro Portion:
498 kcal, 60 g Kohlenhydrate, 26 g Eiweiß, 17 g Fett, 24 g Ballaststoffe

Empfehlenswert bei:

ADHS
Adipositas
Akne
Arthrose
Bluthochdruck
Brustkrebs-Nachsorge
Colitis ulcerosa
Depression
Fettstoffwechselstörung
Hämorrhoiden
Herpes
Metabolisches Syndrom
Parodontitis
PCO-Syndrom
Untergewicht
Verstopfung
Zöliakie (auf Glutenfrei-Kennzeichnung bei industriell verarbeiteten Zutaten achten)

Die Ernährungs-Docs | Sendetermin | 13.06.2022

Rezepte finden

Mehr Rezepte der Kategorie "Gemüse"