Pfifferlings-Rinderfilet-Ragout mit Reis

- +
Person(en)

Zutaten für den Reis:

  • 200 g Langkornreis

Den Reis nach Packungsanleitung fast gar kochen. In einem Sieb abtropfen lassen und zurück in den Topf geben. Mit einem Deckel verschließen, beiseite stellen und quellen lassen. So wird der Reis wunderbar luftig und locker.

Zutaten für das Ragout:

Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein schneiden. Das Rinderfilet von Sehnen befreien und in 1 cm dicke Streifen schneiden. Die Pfifferlinge putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Petersilie waschen und trocken tupfen, die Blättchen abzupfen und in feine Streifen schneiden. Die Zitrone heiß waschen, abtrocknen und die Schale abreiben.

Eine große Pfanne bei mittlerer Hitze heiß werden lassen, einen Schuss Olivenöl hineingießen. Die Zwiebeln und den Knoblauch darin etwa 10 Minuten anschwitzen, bis sie goldgelb und weich sind. Auf einen Teller geben und beiseite stellen.

Die Rinderfiletstreifen mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Die Gewürze sorgfältig ins Fleisch einreiben.

Die große Pfanne bei starker Hitze auf den Herd stellen und noch etwas Olivenöl hineingießen. Zuerst das Fleisch einige Minuten darin bräunen, dann die Pilze dazugeben und weitere 1 bis 2 Minuten braten. Dann die Petersilie sowie die angeschwitzte Zwiebel-Knoblauch-Mischung unterheben. Sollte die Pfanne zu klein sein, mit zwei Pfannen oder in mehreren Durchgängen arbeiten.

Alles rasch durchschwenken, dann die Butter, den Weinbrand sowie den Kalbsjus hinzufügen. Nun die Zitronenschale und die Crème fraîche unterrühren. Die Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken und einige Minuten leise köcheln lassen. Achtung: Da das Fleisch ziemlich fein geschnitten ist, braucht es nicht lange.

Anrichten:

Die Cornichons in feine Streifen schneiden. Den Reis und das Ragout getrennt auf zwei vorgewärmten Platten anrichten. Nun einen Klacks Crème fraîche auf das Ragout geben, mit Cornichons und Petersilienstreifen bestreuen und sofort servieren.

Weiterführende Informationen:

Schleswig-Holstein Magazin | Sendetermin | 04.11.2021

Rezepte finden

Mehr Rezepte der Kategorie "Fleisch"