Schnelle vegane Kürbissuppe mit Kräuterseitlingen

von Patrick Diehr
- +
Person(en)

Zutaten für die Hafermilch:

  • 375 g Haferflocken
  • 750 ml Wasser
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Zucker

Die Haferflocken mit Salz und Zucker in das lauwarme Wasser geben und 10 Minuten quellen lassen. Anschließend pürieren und durch ein feines Haarsieb streichen. Nach Belieben mit Kardamom, Kurkuma oder Zimt würzen.

Zutaten für die Suppe:

Den Kürbis waschen, entkernen und mit Schale in gleich große Stücke schneiden. Anschließend durch einen Entsafter pressen. Den Kürbissaft in einen Topf füllen. Die ausgepresste Kürbismasse aus der Maschine nehmen und in einen Standmixer füllen.
Den Kürbissaft mit der Tom-Kha-Paste aufkochen. Die Hafermilch hinzufügen und alles etwas köcheln lassen. Dann den heißen Suppenansatz zu der Kürbismasse in den Standmixer geben und alles ordentlich durchmixen.

Knoblauch schälen, die Pilze halbieren. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Pilze mit dem Knoblauch scharf anbraten. Auf die fertige Suppe setzen geben und mit Rauchsalz bestreuen.

Mein Nachmittag | Sendetermin | 22.09.2021

Rezepte finden

Mehr Rezepte der Kategorie "Suppen / Eintöpfe"