Kräuter-Brokkoli-Salat

von Medicum Hamburg
- +
Person(en)

Zutaten:

  • 100 g Brokkoli
  • 1 TL Rapsöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 EL gehackte (frisch oder TK) Petersilie
  • 1 TL kalt gepresstes Olivenöl
  • 1 EL Joghurt
  • 1 kleine Tomate
  • 100 g Feta
  • 1 EL Sonnenblumenkerne

Brokkoli in Röschen teilen, die Röschen nochmals grob zerkleinern und waschen. In einer Pfanne mit dem Rapsöl circa 3 Minuten al dente andünsten, dabei leicht salzen. In einer Salatschale abkühlen lassen.

In einer kleinen Schüssel Zitronensaft, Petersilie, Olivenöl sowie Joghurt verrühren und mit Salz und Pfeffer leicht würzen. Dressing zu dem Brokkoli geben und gut durchmischen. Tomate waschen, in Würfel schneiden und unter den Salat heben.

Sonnenblumenkerne in einer Pfanne ohne Öl leicht anrösten, dann grob hacken und über den Salat streuen.

Nährwerte (pro Portion):
434 kcal, 23 g Eiweiß, 10 g KH, 35 g Fett, 4 g Ballaststoffe

Tipp:

Der Salat eignet sich gut zum Mitnehmen.

Empfehlenswert bei:

Adipositas
Arthrose
Blasenentzündung
Bluthochdruck
Colitis
Lymphozytärer Kolitis
Diabetes
Fettleber
Magenverkleinerung
Metabolisches Syndrom
PCO
Restless-Legs-Syndrom
Sodbrennen
Wechseljahresbeschwerden

Die Ernährungs-Docs | Sendetermin | 01.02.2021

Rezepte finden

Mehr Rezepte der Kategorie "Gemüse"