Himbeer-Avocado-Aufstrich

- +
Person(en)

Zutaten:

  • 125 g Himbeeren
  • 1 reife Avocado
  • 2 EL Zitronensaft
  • 100 g (Halbfettstufe) Frischkäse
  • 0.5 TL gemahlene Vanille
  • 1 TL (aus dem Reformhaus) Johannisbrotkernmehl

Die Himbeeren verlesen, waschen und trocken tupfen (tiefgekühlte Beeren kurz antauen lassen). Die Avocado halbieren und den Stein entfernen. Die Avocadohälften schälen und das Fruchtfleisch in Stücke schneiden.

Beeren und Avocado mit Zitronensaft und nach Belieben mit 2 TL Rohrohrzucker in einem hohen Rührbecher mit dem Stabmixer fein pürieren. Den Frischkäse, das Johannisbrotkernmehl und die Vanille untermischen.

Den Aufstrich in ein sauberes Schraubglas füllen und 1 Stunde kühl stellen. Anschließend im Kühlschrank aufbewahren, dort er hält er sich etwa 3 Tage.

Tipp:

Johannisbrotkernmehl hat den Vorteil, dass es auch kalte Flüssigkeiten bindet, ohne erhitzt zu werden.

Empfehlenswert bei:

Adipositas
Bluthochdruck
Diabetes
Fettleber
Metabolisches Syndrom
Parodontitis
Wechseljahresbeschwerden

Die Ernährungs-Docs | Sendetermin | 20.01.2020