Suppeneinlage aus Weizengras und Rosinen

von Thomas Sampl
- +
Person(en)

Zutaten:

  • 100 g Rosinen
  • 100 g Sonnenblumenkerne
  • 1 Handvoll Weizengras
  • 100 ml Apfelsaft

Die Rosinen - am besten über Nacht - in Apfelsaft einlegen. Die Sonnenblumenkerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Das Weizengras sehr fein schneiden. Die Rosinen gut abtropfen lassen, mit den gerösteten Sonnenblumenkernen mischen und grob hacken. Das Weizengras fein schneiden und hinzufügen.

Die Masse passt gut als Einlage, beispielsweise für eine Kartoffel-Karotten-Suppe. Einfach über die Suppe streuen.

Sendetermin | 14.01.2020