Bohnen-Salat mit Mozzarella und Tomaten

Zutaten (für 2 Personen):

  • 300 g Brechbohnen
  • 300 g Wachsbohnen
  • 80 ml Apfelessig
  • 1 EL körniger Senf
  • 150 ml Distelöl
  • 1 Schalotte
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 Zweig frisches Bohnenkraut
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Kugel Mozzarella
  • 150 g bunte Tomaten
  • Leinsamen

Bohnen waschen, von den Enden befreien, in mundgerechte Stücke schneiden und in ungesalzenem Wasser kochen. Die Brechohnen benötigen circa 10 Minuten, die Wachsbohnen circa 5 Minuten. Wenn sie beim Biss-Test nicht quietschen, sind sie ausreichend gekocht. Aus dem Kochwasser nehmen, unter kaltem Wasser abspülen und zum Abkühlen beiseitestellen.

Schalotte und Knoblauch schälen und sehr fein hacken, ebenso das frische Bohnenkraut. Dann alles zusammen mit Essig, Senf und Distelöl in ein Schraubglas geben, mit Salz und Pfeffer würzen. Das Glas verschließen und kräftig schütteln. Ist die Marinade ausreichend gewürzt, diese über die abgekühlten Bohnen geben.

Mozzarella und Tomaten in Würfel schneiden, ebenfalls zu den Bohnen geben und alles gut durchmischen. Nach Geschmack mit gerösteten Leinsamen bestreuen.

Gerichte aus Bohnen

Koch/Köchin: Thomas Sampl

Letzter Sendetermin: 14.08.2018