Rote-Bete-Saft mit Sellerie

Zutaten (für 1 Glas):

Alle Zutaten sollten Bio-Ware sein, dann brauchen sie nicht geschält zu werden - es sei denn, die Schale der Roten Bete ist sehr hart.

Das Gemüse waschen und die Spitzen der Karotten und der Roten Bete entfernen. Den Apfel waschen und entkernen. Alles in kleine Stücke schneiden und in einen Entsafter geben.

Variante 1:
Ein Stück unbehandelte Bio-Zitrone samt Schale in den Entsafter geben – schmeckt etwas pikanter und die Zitronenschale hat viele sekundäre Pflanzenstoffe.

Variante 2:
Für mehr Vitalstoffe noch einige Rote-Bete-Blätter, Petersilien-Stängel, Mangold oder andere grüne Blattgemüse mit in den Entsafter geben oder ein Bio-Grünpulver (Weizengras, Dinkelgras, Gerstengras, Löwenzahnpulver, Brennnesselpulver etc.) hinzufügen.

Empfehlenswert bei:

Rheuma
Schuppenflechte
Untergewicht

Letzter Sendetermin: 06.08.2018