Zutaten-Lexikon

Kategorie-Übersicht Kategorie: Gemüse

Sauerkraut

Sauerkraut auf einem Silberlöffel. © fotolia Foto: Marek

Sauerkraut ist gehobelter Weißkohl, der durch Milchsäuregärung haltbar gemacht wird. Mit nur annähernd 20 Kilokalorien pro 100 Gramm ist es ein kalorienarmes, aber dennoch sehr nährstoffreiches Lebensmittel und deshalb sehr gesund. Das saure Kraut ist reich an Vitaminen, Ballaststoffen und Milchsäure sowie lebenswichtigen Mineralstoffen und unterstützt auf natürliche Weise unsere Verdauung. Sauerkraut hat deshalb eine entschlackende Wirkung.

Sauerkraut wird meist mit Wein oder Sekt sowie Gewürzen wie Wacholderbeeren, Kümmel oder Piment verfeinert, erhitzt und als Beilage zu Fleisch oder Geflügel serviert. Es schmeckt aber auch kalt als Salat.

Die neuesten Rezepte mit der Zutat Sauerkraut

Rezepttitel
Neunerlei: Neun kleine Köstlichkeiten zu Weihnachten
Bowl mit fermentiertem Gemüse und Huhn oder Tofu
Gebratene Makrele mit Sauerkraut-Bouillon und Graupen
Lachsforelle aus dem Ofen mit Rahmsauerkraut
Bayerisches Sauerkraut
Pochierter Karpfen mit Gelber Bete
Gänsebraten mit Klößen, Sauerkraut und Rotkrautsalat
Gänsebraten mit Riesling-Sauerkraut
Mehr Rezepte mit der Zutat